RPC-Server nicht gefunden

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von InetUser, 2. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. InetUser

    InetUser Byte

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    33
    rpc-server nichtgefunden
    soll der debug-modus ausgeführt werden....

    andauernd diese blöde fehlermeldung beim ms ie 6.0
    wer kann mir da weiterhelfen?
    und drucken kann ich ausn inet-explorer auch nicht.
    geschweigeden von kopieren und einfügen von Texten.
     
  2. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Ach so, Du denkst, bei Linux kommst Du ohne regelmäßige Sicherheitspatches aus?
    Na super, wenn jeder Umsteiger so denkt, haben wir ganz schnell mit Linux den gleichen Sch*** wie bei Windows...
    Sicherheitslücken werden entdeckt, natürlich nicht gepatcht und bleiben somit offen für jegliches Ungeziefer, was sich dann proportional zur steigenden Usermenge auch unter Linux verbreiten wird...
    Super. Mit dieser Einstellung bleib' lieber bei Windows, dann kann man sich wenigstens mit Linux weiterhin auf der sicheren Bahn bewegen... :aua:
     
  3. InetUser

    InetUser Byte

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    33
    jetzt funktioniert alles wieder.
    mensch so käse mit microsoft ich steig bald auf linux um.
     
  4. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.657
    Falls es der Blaster :jump: nicht ist, kannst du folgenden Tipp mal ausprobieren <klick>
     
  5. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Hast Du den Blaster-Patch installiert, der auch RPC-Patch genannt wird?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen