rpm -e

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von bitumen, 9. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bitumen

    bitumen Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.952
    Hola Forum user!

    Frage wie kann man RPM pakete entfernen?
    ich weiß, rpm -e, aber wie nennen sich die installierten sachen, und wo finde ich eine Liste der installierten Software?

    grazie, buhi
     
  2. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    2.587
    Bei mir funkt |grep an der Konsole oder im xterm, werd's mir aber merken, dass es im Einzelfall nicht funktioniert.


    MfG
     
  3. wickey

    wickey Megabyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2002
    Beiträge:
    1.126
    > kleiner tippfehler: du hast vor dem grep kein leerzeichen. so erkennt die shell die pipe nicht.

    Dann soltest Du Dir eine anständige[tm] Shell zulegen :)

    grüße wickey
     
  4. bitumen

    bitumen Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.952
    thx, das ist hilfreich...

    ...nach dem rpm -qa ist ein | sort SEHR hilfreich....

    kleiner tippfehler: du hast vor dem grep kein leerzeichen. so erkennt die shell die pipe nicht. :)

    Nochmals Danke, buhi
     
  5. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    2.587
    rpm -qa zeigt alle Pakete,
    rpm -qa |grep abc zeigt nur die Pakete mit der Kombination abc im Namen.

    Geht alles ohne X :-)

    MfG
     
  6. bitumen

    bitumen Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.952
    die man ist nicht wirlich hilfreich, da hab ich schon geschaut. da ich kein x installiert hab, kann ich leider auch kein kpackage verwenden.
    Trotzdem vielen Dank,
    buhi
     
  7. Bio-logisch

    Bio-logisch Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. Februar 2002
    Beiträge:
    708
    man rpm

    Da sollte was zu drinstehen.
    Einfacher geht es mit einer gui, z.B. kpackage

    MfG, Bio-logisch
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen