Ruckeln bzw. Max CPU Auslastung

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von mikestarhd, 26. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mikestarhd

    mikestarhd Byte

    Registriert seit:
    19. August 2002
    Beiträge:
    51
    Hallo, habe folgendes Problem.
    Manchmal, unregelmäßig, passiert es, dass nachdem ich Win98 gestartet habe, der CPU voll ausgelastet ist, d.h sämtliche anwendungen sind langsamer oder ruckeln stark.

    Kann mir jemand weiterhelfen ??

    Thx, Mike
     
  2. mikestarhd

    mikestarhd Byte

    Registriert seit:
    19. August 2002
    Beiträge:
    51
    Danke, für die Tipps, Thema hat sich erledigt, lag an den Cfos Treibern. Mit der neuen Version läuft alles glatt :)
     
  3. sinus

    sinus Megabyte

    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    1.447
    Hi Mike,
    schau mal nach, welche Programme oder unnötige Prozesse automatisch gestartet wurden. Schalte diese testweise ab. Fummelt ein Virenscanner herum? Auch mal abschalten. Im Taskmanager schauen, was sonst noch in Frage kommt und ob sich die CPU-Auslastung ändert. Hab bei meinem Sohn gesehen, dass sein PC durch die Software von diversen MP3-Tauschbörsen gebremst wurde. Das könnte auch zum Ruckeln führen.
    Gruss K.
     
  4. mikestarhd

    mikestarhd Byte

    Registriert seit:
    19. August 2002
    Beiträge:
    51
    Ja, Win 98 ist vollständig gestartet, auch die Programme, die automatisch gestartet werden.
     
  5. leo88

    leo88 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. August 2002
    Beiträge:
    856
    Win 98 ist aber zu diesem Zeitpunkt schon vollständig gestartet oder?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen