1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Ruckeln trotz DVD-Dekoderkarte

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Damaja82, 28. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Damaja82

    Damaja82 Byte

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    15
    Ich besitze eine SigmaDesigns Realmagic Hollywood+ DVD-Dekoderkarte und trotzdem ruckeln Filme an einigen Stellen ziemlich stark. Mein DVD-Laufwerk (LG DRD8160) ist im DMA-Modus und alles andere ist meines Wissens auch richtig konfiguriert. Woran könnte das liegen??
    Danke für eure Antworten
    mfg
    damaja82
     
  2. Damaja82

    Damaja82 Byte

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    15
    ich hab ein Intel SR440-Mainboard mit BX-Chipsatz. mein OS ist Windows 98 SE. falls es irgendwie wichtig ist, ich habe Detonator-Treiber mit der Versionsnummers 6.31, da die neueren Treiber bei mir Abstürze verursachen
    [Diese Nachricht wurde von Damaja82 am 28.08.2002 | 19:23 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von Damaja82 am 28.08.2002 | 19:25 geändert.]
     
  3. Damaja82

    Damaja82 Byte

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    15
    nix heißt: Soundkarten-Programm und ein kleines Grafikarten-Tool namens PowerStrip und mehr nicht.
     
  4. Damaja82

    Damaja82 Byte

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    15
    Hi
    Ich habe einen P2 400 Mhz mit 64 MB Ram und einer Riva TNT1 mit 16 MB Speicher. An Programmen läuft so gut wie nichts im Hintergrund. Also kann es doch eigentlich nicht an meinem Rechner liegen. Wäre es möglich, dass das Laufwerk Probleme mit dem Zugriff auf die DVD hat?
    damaja82
     
  5. FlashOlliHP

    FlashOlliHP Byte

    Registriert seit:
    3. August 2002
    Beiträge:
    76
    Was hast du denn für einen Rechner ??
    Mach mal ein paar Angaben...
     
  6. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Das dürfte eigentlich nicht stören. Powerstrip kannst du ja mal versuchsweise abschalten. Was hast du für ein Board ... Chipsatz ? Welches Windows läuft ?

    Mit freundlichen Grüßen Steffen
    (steffenxx Moderator PC-WELTForum)
     
  7. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, was heißt so gut wie nix im Hintergrund ? Kann mir eigentlich kaum vorstellen, dass das DVD-Laufwerk Probleme hat.

    Mit freundlichen Grüßen Steffen
    (steffenxx Moderator PC-WELTForum)
     
  8. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, was hast du sonst für Hardware/Software ? Was läuft an Programmen im Hintergrund ? Eigentlich dürfte es keine Probleme geben, hatte selbst mal einen K6-233 mit einer Realmagic Hollywood laufen - absolut ohne Ruckeln.

    Mit freundlichen Grüßen Steffen
    (steffenxx Moderator PC-WELTForum)
    [Diese Nachricht wurde von steffenxx am 28.08.2002 | 19:00 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen