1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Ruckler durch Platte ?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Gaia-Mind, 15. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gaia-Mind

    Gaia-Mind Byte

    Registriert seit:
    27. April 2002
    Beiträge:
    61
    Hallo,
    habe ein IBM 40GB 7200 Platte drin.
    Leider habe ich bei fast allen grafischen Anwendungen immer kleine feine Ruckler drin, selbst beim Bildschirmschoner.
    Als ich die Kiste jetzt mal offen hatte, meine ich hören zu können, dass es immer dann leicht hakelt, wenn die Platte was macht.

    Es fällt halt auf bei.
    -DVDs, wenn ein Panoramaschwenkt von einer Seite zur anderen gemacht wird.
    -In Spielen bei Introfilmen oder beim rennen...
    -beim Bildschirmschoner z.B. wenn Schrift von einer Seite zur anderen läuft.

    Im Bios und der Systemsteuerung läuft alles auf DMA5 also alles bestens...

    Kann das vieleicht irgendwie an einem Dienst z.B. "Laufwerk für schnelle Dateisuche indizieren" ?
    Den sollte man doch abschalten, oder ?
    Wähle ich da "nur für C", oder "alle Unterordnet" ? Ich meine bei letzerer Variante hatte ich danach Fehlermeldungen...

    Könnte es einfach am TFT liegen ? Habe eine Hansol Baujahr 2001, also noch eine der ersten Generationen.

    Wer weiß da Rat...?
    Gruß
    Andreas

    P.S. Diese Hakler registriert das Auge nämlich schon, auch wenn ansonsten alle mit 30 frames läuft...
     
  2. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen