Ruhezustand

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von mat1234, 9. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mat1234

    mat1234 Kbyte

    Registriert seit:
    15. September 2005
    Beiträge:
    457
    Hallo zusammen,

    Mein Problem ist, dass mein PC vom Ruhezustand nicht mehr hochfährt. Der Ladebalken kommt und bei 100% hört man ein leises "Ping" danach friert er ein.

    An was kann das liegen??

    Konf:
    Intel Pent. 4 2.6GHz
    1gb Ram
    ATI Radeon 9200se
    XP Home SP2

    Vielen Dank für eure Antworten!!

    Lg mat1234
     
  2. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    die Soundtreiber unterstützen den Ruhezustand nicht.
     
  3. mat1234

    mat1234 Kbyte

    Registriert seit:
    15. September 2005
    Beiträge:
    457
    Ah Danke.

    :aua: :aua:
     
  4. mat1234

    mat1234 Kbyte

    Registriert seit:
    15. September 2005
    Beiträge:
    457
    Hat niemand eine Lösung??

    Lg mat1234
     
  5. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Aktuelle Treiber suchen für o.ä. Gerät
     
  6. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Antwort:
    Der Soundtreiber unterstützt den Ruhezustand nicht.
    Frage:
    Hat niemand eine Lösung:
    EINZIG richtige Antwort:
    Treiber aktualisieren...

    Wenn man von einem Hardwaretausch einmal absieht...

    Logisches Denken wird scheinbar in der Grundschule nicht mehr gelehrt...
     
  7. mat1234

    mat1234 Kbyte

    Registriert seit:
    15. September 2005
    Beiträge:
    457
    Anstatt solche Antworten zu geben solltest du die Grundschule nochmals besuchen bzw. erstmal beenden.
     
  8. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    aus welchem Jahrhundert stammt denn deine Soundkarte?
     
  9. mat1234

    mat1234 Kbyte

    Registriert seit:
    15. September 2005
    Beiträge:
    457
    Das Problem ist: Ich hab gar keine.
     
  10. mat1234

    mat1234 Kbyte

    Registriert seit:
    15. September 2005
    Beiträge:
    457
    Das Problem ist: Ich hab gar keine.

    Upps zweimal geklickt.
     
  11. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Du hast einen PIV mit 2,6 Ghz?
    Dementsprechend ein modernes Board.
    Okay, dann nenne doch einmal Deinen Motherboardtyp.
    Denn ich wage zu bezweifeln, daß da kein Sound on Board ist...
     
  12. mat1234

    mat1234 Kbyte

    Registriert seit:
    15. September 2005
    Beiträge:
    457
    Ich habe nicht gesagt, dass ich keinen on Board Sound habe!!
     
  13. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Erzähl Du mir noch einmal einen von Grundschule...

    Eine Onboardsoundkarte ist also keine Soundkarte?
    Und sie benötigt natürlich auch keinen Treiber, der dann eventuell inkompatibel mit dem Ruhezustand ist...

    Schon klar...
     
  14. mat1234

    mat1234 Kbyte

    Registriert seit:
    15. September 2005
    Beiträge:
    457
    Also ist ein on Board Grafik-Chip auch eine Grafikkarte!!! :aua:
     
  15. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Vergiß es.
    Es ist sinnlos.
    Du hattest in der ersten Antwort eine mögliche Lösung und führst eine vernünftige Fehlersuche und Fehlerlösung ad absurdum.

    Ja, auch ein Grafikchip ist eine Grafikkarte, da nicht nur der Chip die Grafikkarte ausmacht...

    Ob das ganze auf dem Mainboard zusammengefaßt ist oder nicht, ändert nichts an der Bezeichnung.
    Achja, auch ein Netzwerkchip on Bord wird als NIC bezeichnet, oder als Netzwerkkarte, ganz, wie DU willst...
     
  16. mat1234

    mat1234 Kbyte

    Registriert seit:
    15. September 2005
    Beiträge:
    457
    Ich dachte das mit den Soundtreibern sei ein Witz. Anscheinend doch nicht.

    Ich entschuldige mich in aller Form!! :sorry: :sorry: :sorry: :sorry:
    Insbesondere bei dir AntiDepressiva!!

    Ich hoffe ihr helft mir trotzdem! :bet: :bet:

    Es ist ein Fujitsu-Siemens Scaleo 600
    Und die Soundkarte (ausgelesen mit Everest) ist eine SIS 7012, die Treiber von SIS kannn ich nicht installieren Installation bricht mit Fehlermeldung ab. Habe die Realtek AC97 Treiber installiert und keine Probleme damit. Sound funktioniert problemlos.

    Nochmals sorry und ein lieber Gruss

    Mat1234
     
  17. mat1234

    mat1234 Kbyte

    Registriert seit:
    15. September 2005
    Beiträge:
    457
    Gäbe es sonst ein Programm, das den PC automatisch ausschaltet?? Also nicht wie beim Ruhezustand den Arbeitsspeicher speichert sondern den PC einfach z.B nach einer Stunde Inaktivität automatisch ausschaltet!!

    Gruss Mat1234
     
  18. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Wozu ein Programm?
    Das kann Windows auch so...
    Eingabeaufforderung:
    shutdown /?
     
  19. mat1234

    mat1234 Kbyte

    Registriert seit:
    15. September 2005
    Beiträge:
    457
    Also bei einer Stunde müsste der Befehl also:
    shutdown /3600
    heissen??
     
  20. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Nein
    Ist aber in der Hilfe gut beschrieben...
    shutdown -s -t 3600
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen