1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Rund ums Thema VIA KT266A

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Go4Gold, 6. Januar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Go4Gold

    Go4Gold Megabyte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.120
    Hallo!

    Habe im Moment noch das K7S5A, aber das Ding werd ich vor Wut noch zerstören. Danach leg ich mir das oben EPOX EP-8KHA+ zu. Habt Ihr da Tipps für mich? Z.B. zu diesem 4in1-Treiber, Detonator, Bios-Einstellungen,usw. In welcher Reihenfolge muss ich zum Beispiel die Treiber installieren.
    Bin für jeden tipp dankbar!

    Gruß an Alle

    Daniel

    Hier noch der "Rest" meines Rechners:

    AMD XP 1700+
    256 MB DDR-RAM von Siemens
    ATI RADEON 7500
    60GB HDD (WD600AB)
    DVD von LG
    Lite-ON LTR 24102B
     
  2. tolgot

    tolgot Byte

    Registriert seit:
    22. Januar 2002
    Beiträge:
    26
    danke für die anwort. mein problem kannst du hier begutachten: http://62.96.227.79/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=43696
     
  3. tolgot

    tolgot Byte

    Registriert seit:
    22. Januar 2002
    Beiträge:
    26
    nochmal ne böde frage: was ist dann der
    (VIA) IDE Miniport driver ???
    was macht der???
    danke.
     
  4. SoF

    SoF Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Februar 2001
    Beiträge:
    1.001
    gute wahl das epox board - hab ich auch schon hier liegen, nur noch nicht den rest der hardware :( (momentan ja alles so scheiße teuer)

    Greetz SoF
     
  5. tolgot

    tolgot Byte

    Registriert seit:
    22. Januar 2002
    Beiträge:
    26
    darf ich nochmal fragen warum man nochmal extra einen agp treiber installieren muss. was macht der ganau???
     
  6. Go4Gold

    Go4Gold Megabyte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.120
    Danke für Deine Hilfe!!!
     
  7. HWesti

    HWesti Byte

    Registriert seit:
    25. Dezember 2001
    Beiträge:
    97
    also da steht für kt266a:
    http://downloads.viaarena.com/drivers/audio/74mu140a.zip
    die radeon-treiber sind wohl beta, also :
    http://www.3dcenter.de/downloads/treiber-radeon.php
    such\' dir einen aus...
     
  8. Go4Gold

    Go4Gold Megabyte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.120
    Wo krieg ich denn den radeon her? Nicht auf der Seite, oder? Direkt bei ATI? Brauch ich den Audio-Treiber denn nicht? Werde nämlich keine Soundkarte nutzen, sondern den AC97 onboard-Chip. Welchen dann überhaupt? Diesen Southbridge-Treiber oder den drüber?
     
  9. HWesti

    HWesti Byte

    Registriert seit:
    25. Dezember 2001
    Beiträge:
    97
    hab ich zwar schon oft gepostet, aber von:
    http://www.viaarena.com/?PageID=2
    4in1 (4.37a)
    AGP (4.10)
    IDE (3014)
    runterladen und auch in der reihenfolge installieren.
    radeon 4.13.7199 (glaub\' ich) runterladen und installieren
     
  10. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Blöde Fragen gibt es nicht - der Treiber ist für die IDE-Schnittstellen (Laufwerke) bei Boards mit VIA-Chipsatz. Was hast Du für ein Board ? Die Installation falscher Chipsatztreiber kann sehr böse Folgen haben !
    MfG Steffen.
     
  11. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hi Sascha,
    der SIS-AGP-Treiber ist notwendig, damit die Grafikkarte korrekt mit dem SIS-Chipsatz zusammenarbeiten kann (bei VIA-Chipsätzen ist er im VIA4in1 integriert). Der Treiber muss vor dem Grafikkartentreiber installiert werden.
    MfG Steffen.
     
  12. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo Daniel, wenn Du eine ATI Radeon hast, dann bitte nich den Detonator-Treiber installieren. MfG Steffen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen