runterfahren auf Knopfdruck

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Bochesoft, 7. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bochesoft

    Bochesoft Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    702
    ich möchte meinen pc mit einem knopfdruck auf der tastatur nach belieben runterfahren lassen. wie stell ich das an.

    ich habe so eine taste on off auf der tastatur diese will ich damit koppeln da diese taste frei belegbar ist dich was trage ich da ein bzw. wie mach ich das das ich da eintragen kan das automatisch ruintergefahren wird.

    danke
     
  2. sandkuchen

    sandkuchen Byte

    Registriert seit:
    8. November 2002
    Beiträge:
    11
    ich begnüge mich damit den direkten knopf am pc zu verwenden. d.h den an- und austaster
    dabei beendet windows automatisch alle anwendungen und fährt herrunter. dabei habe ich das auch nicht extra eingestellt. das scheint eine grundeinstellung von xp zu sein. ausserdem kann man diese auch noch ändern d.h einmal im bios und in der systemsteuerung von xp, wie auf den knopf regiert werden soll z.B. runterfahren oder sleepmodus (suspend).
    ich benutze den knopf auf der tastatur um windows mit allen anwendungen mal "einzufrieren" z.b. essen gehen oder so und den an-/austaster zum runterfahren.

    gruß axel
     
  3. Danny243

    Danny243 Kbyte

    Registriert seit:
    14. September 2000
    Beiträge:
    305
    Hi, Ares

    Welches OS verwendest Du? Ab Windows 2000 kannst Du es in den Energieoptionen (Start/Ausführen: powercfg.cpl) im Tab "Erweitert" unter "Vorgänge" einstellen.

    Viele Grüße,
    Daniel
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen