runterfahren bei xp

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von kellogstoppas, 16. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kellogstoppas

    kellogstoppas Byte

    Registriert seit:
    3. April 2002
    Beiträge:
    89
    wer hat ne lösung?bisher lief alles 1a bei xp,doh nun wills nicht mehr richtig runterfahren!es bleibt bei saving your settings hängen und macht da nicht mehr weiter,lässt sich dann nur der pc ausschalten,aber xp ist ja noch nicht komplett runtergefahren!wer weiß rat?
     
  2. ast

    ast Guest

    ausprobiert hab ne\'wa. ;)
     
  3. ast

    ast Guest

    Wie ist die Kiste eingestellt gewesen?

    Als Stand Allone PC installiert?

    APM in den den Energieoptionen aktiviert?

    Falls nicht vorhanden oder anwählbar, im Gerätemanager die ausgeblendeten Geräte unter Ansicht anhaken und "Herkömmliche NT APM-Unterstützung" öffnen und "Herkömmlicher NT APM-Schnittstellenknoten" aktivieren.

    Oder mit ACPI installiert?

    Versuch wäre auch folgendes:

    speichere das als *.vbs Datei und Doppelklick

    ___________________________________________________

    dim OpSysSet, obj
    Set OpSysSet = GetObject("winmgmts:{impersonationLevel=impersonate," & _
    "(Shutdown)}//./root/cimv2").ExecQuery _
    ("SELECT * FROM Win32_OperatingSystem" &_
    " WHERE Primary=true")

    For Each obj In OpSysSet
    obj.Win32Shutdown(8)
    Next

    ___________________________________________________

    Irgendeine SW kürzlich installiert?
     
  4. Tuxman

    Tuxman Guest

    Registriert seit:
    5. Juni 2001
    Beiträge:
    807
    Ja, das Problem hab ich auch...
    Wie, Energieoptionen? Habe ich komplett abgeschaltet.

    Aber ACPI soll da auch was mit zu tun haben...
    [Diese Nachricht wurde von Tuxman am 16.05.2002 | 16:09 geändert.]
     
  5. Boiler

    Boiler Byte

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28
    Bleibt bei der anzeige "sie können den pc jetzt ausschalten" stehen????\'

    hab gehört hängt mit den energieoptionen zusammen...!
     
  6. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    apm muss aktiviert sein. unter energieoptionen in der systemsteuerung den reiter apm anklicken und die funktion aktivieren. sollte sie nicht vorhanden sein, ist der rechner meistens mit acpi installiert worden.
    acpi kann bei win2k und xp aber nicht einfach im bios deaktiviert werden.
    ansonsten den tipp von ast ausprobieren, scheint erfolgversprechend zu sein. er hats ja sicher so gemacht.
    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen