Runterfahren mit rundll bei Windows XP

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Userhardware, 18. November 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Userhardware

    Userhardware Kbyte

    Registriert seit:
    31. Mai 2000
    Beiträge:
    153
    Hallo - unter Windows 98 gabe es eine Funktion
    so ähnlich wie rundll32.exe /userexit - bei diesem Aufruf führ windows herunter.
    Ich weiss nicht mehr genau die Syntax, aber funktioniert das auch bei XP ? Wenn ja wie lautet die genaue Syntax.

    Hintergrund - möchte dass mein Motherboard Monitor bei Überhitzung oder ausfall des Lüfters automatisch mein Windows runterfährt. Danke schon mal!
     
  2. Gerhard.Triebel

    Gerhard.Triebel ROM

    Registriert seit:
    12. Dezember 2001
    Beiträge:
    2
    download unter http://www.kosiol.com/deutsch/software/shutdown/shutdown.html

    Der Befehl für Herunterfahren und ausschalten:
    ShutDown.exe /p
    funktioniert TOP und das Einbinden in den Timer ist sehr zu empfelen.
    Probiert es ganz einfach. Es ist ist Feeware.
     
  3. Gerhard.Triebel

    Gerhard.Triebel ROM

    Registriert seit:
    12. Dezember 2001
    Beiträge:
    2
    Tur mir leid aber rundll32.exe gibt es unter xp nicht mehr.
    Tip kannalso nicht funktionieren.
     
  4. Userhardware

    Userhardware Kbyte

    Registriert seit:
    31. Mai 2000
    Beiträge:
    153
    Für alle anderen interessierten - habe ein freeware Programm (Author erwartet nur eine Karte oder email als Dank) gefunden
    das mein Problem löst!!!!!!!!! Elegant und einfach - kann man sogar in den Hibernate Modus gehen wenn man möchte!

    download unter http://www.kosiol.com/deutsch/software/shutdown/shutdown.html

    Der Befehl für Herunterfahren und ausschalten:
    ShutDown.exe /p
    mit Pfadangabe, wo das Programm liegt.
    Funktioniert unter XP hervorragend!

    Hibernate = dasselbe mit /h

    Gruss
     
  5. Userhardware

    Userhardware Kbyte

    Registriert seit:
    31. Mai 2000
    Beiträge:
    153
    sorry, aber unter xp hat das bei mir leider nicht funktioniert (hab die verschiedensten Varianten benutzt!

    Trotzdem Danke
     
  6. TERROR

    TERROR Byte

    Registriert seit:
    24. August 2001
    Beiträge:
    60
    Also ich kenne einen und zwar:

    "rundll32 user, ExitWindows" oder
    "rundll32 user,ExitWindows"

    den weiss nicht mehr genau aber dann schalten sich aus die kisten aus wenn mann diesen befehl benutzt.
     
  7. Userhardware

    Userhardware Kbyte

    Registriert seit:
    31. Mai 2000
    Beiträge:
    153
    Genau das ist auch mein Problem, denn es nutzt nichts wenn der Rechner bei überhitzung nur runterfährt und nicht auch ausschaltet - da gibt es doch bestimmt einen Befehl dafür.

    Mit shutdown -s fährt der Rechner zwar runter, schaltet sich aber nicht aus!

    Danke Marcus
     
  8. Dirk.Sandberg

    Dirk.Sandberg ROM

    Registriert seit:
    11. August 2001
    Beiträge:
    6
    Funktioniert ja soweit, aber weiß Jemand wieso das ATX Netzteil anschließend nicht abschaltet - Automate hat das selbe problem beim runtefahren.

    Dirk.Sandberg@wtal.de
     
  9. marwie

    marwie ROM

    Registriert seit:
    18. November 2001
    Beiträge:
    6
    Das geht mit shutdown -s ( mit shutdown /? sieht man alle optionen)
     
  10. trenomine

    trenomine ROM

    Registriert seit:
    11. Dezember 2006
    Beiträge:
    1
    :aua: hallo an alle da draußen.ersteinmal guten tag,dann sollte man nicht immer die flinte ins korn werfen.ich habe ein programm,das euer aller problem lösen wird.habs selber auf dem rechner.ersteinmal ladet euch die exe xp-clean free v5.7.0 herunter dann installieren,software durchstöbern und shutdown.exe ist schon drauf.exe am bestens unter google suchen.wenn ihr die exe habt,dann werdet ihr große freude daran haben,denn es mistet auch euern rechner aus und vieles mehr.......so gute nacht,das wars ersteinmal von meiner seite aus.....könnt auch mir schreiben,habe noch viele schöne gaben...

    trenomine@online.de:cool:
     
  11. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    @ trenomine

    Und du glaubst, dass interessiert die User nach fast 5 Jahren noch?

    Gruß
    Nevok
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen