1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

runtertakten

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von krtschkal, 1. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. krtschkal

    krtschkal ROM

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    3
    bin mir ned sicher ob das hier reinpasst.

    möchte meinen pc zeitweise runtertakten (zb. wenn er über nacht zum herunterladen läuft) umd die temperaturentwicklung zu reduzieren und damit die kühlerdrehzahl und damit die geräuschekulisse runter zu schrauben.
    (da kann man nicht nebenbei schlafen)


    gibts da eine software, mit der das einfach geht!

    habe zwar eine, aber ohne den taktgenerator anzugeben (was auch immer das ist) lässt mich das programm nicht arbeiten!!!!!!!!
    also wie bekomme ich den heraus??

    habe einen athlon 18000+
    k7sem.


    ich weiß fragen über fragen! aber ich weiß nicht mehr weiter.
     
  2. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Von mir aus ist das OK.
    Den hätt ich auch gern. Kann mir aber auch vorstellen, wieviel Krach der macht...

    Spaß beseite:
    Du wirst kaum per SW den Netzteillüfter bremsen können.
    Vielleicht gelingt es beim Proz.Lüfter.

    Die Hardware-Lösung halte ich immer noch für die bessere: Ein anständiges Poti seriell in die +12V-Zuleitung eingebaut, kann da manches regeln, eine temperaturabhängige Steuerung, die diese Drosselung bei Bedarf kompensiert, ist aber dringend anzuraten. Näheres im gut sortierten Handel.

    MfG Raberti
     
  3. krtschkal

    krtschkal ROM

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    3
    nun, eine temperaturabhängige kühlersteuerung hab ich schon.

    jetzt ist nur mehr die frage, wie ich die kiste am leichtesten runtertakte

    am liebsten wäre es mir, wies bei meinem alten computer war (p3 1,0) mit einen klick auf 500 Mhz zu takten und beim nächsten klick (wenn ich wieder arbeiten will) wieder die volle power zur verfügung zu haben
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen