Russisch und Deutsch auf dem selben Computer?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Big_Berny, 9. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Big_Berny

    Big_Berny Kbyte

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    213
    Hallo zusammen,
    ich kenne jemanden der geschäftlich einen computer betreibt. Da diese Person sowohl russische als auch deutsche Programme (non-unicode) muss sie dafür zwei Computer benutzen, denn auf einem Windows ist nur eine Sprache für non-unicode Programme auswählbar und diese gilt auch für alle Benutzer auf dem Computer. Ich dachte eine Möglichkeit wäre das Windows XP zweimal auf einem computer zu installieren, so dass sie wenigstens nur ein PC braucht. Aber das ständige Neustarten ist auch ziemlich mühsam. Gibts da ne andere Möglichkeit?

    Und noch was! In einer PC-Welt habe ich von so einem Notfall-Bootsystem-CD gelesen, die eine Art Mini-WindowsXP ist. Kennt da jemand die Homepage, ich finde das Heft nämlich nicht mehr.

    Besten Dank
    Big_Berny
     
  2. Big_Berny

    Big_Berny Kbyte

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    213
    Genau WinPE meinte ich! Bin auf jeden Fall schon mal fleissig am zusammenbauen!

    Big_Berny
     
  3. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    <In einer PC-Welt habe ich von so einem Notfall-Bootsystem-CD gelesen, die eine Art Mini-WindowsXP ist. Kennt da jemand die Homepage, ich finde das Heft nämlich nicht mehr.>

    War das Bart?s PE Builder, wenn ja klick
     
  4. vlaan

    vlaan Megabyte

    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    1.158
    Vielleicht meinst du Knoppix?

    Das ist ein Mini-Linux... ebenfalls ein super Notfall-System-Retter-Tool. Zu finden unter... ?? :google:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen