S.A.D. music lüftet Geheimnis um seine Bands

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Dammpfwallze, 8. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dammpfwallze

    Dammpfwallze Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.322
    Ich denke mal alles was zweistellig vor dem Komma ist wird die Leute nicht gerade zum Kauf animieren. Kann mich noch gut erinnern wo jedes neue Album 19.90DM gekostet hat. 12? sind einfach noch zuviel gerade wenn bei manchen blos 10-12 Titel drauf sind.
    Ich glaube 9.99? für ein Album mit 20Titeln oder eine Maxi für 3.99? wäre ein fairer Preis.

    Gruss Mario
     
  2. MDA

    MDA Byte

    Registriert seit:
    8. Mai 2000
    Beiträge:
    26
    Ich erinnere mich noch, wie damals keine CD mehr als 179 ATS gekostet hat (ab 119 ATS ~ 17 DM waren brauchbare CDs zu haben), dafür aber CDs immer 70 Minuten oder mehr Spielzeit hatten.
    Heute war ich shoppen, die günstigsten CDs kosteten 17.90 ? und hatten selten eine Spielzeit von über 45 Minuten.

    Nein, danke. 12 Euro für 65 Minuten oder mehr sind mir sehr recht.
     
  3. kadajawi

    kadajawi Megabyte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.792
    Ich dachte Megaherz hätten die Arbeit eingestellt? :confused:
    Ansonsten haben sie sich ja recht brauchbare Bands an Land gezogen, Megaherz, Alev, ...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen