S-ATA Festplatte/ Aber Welche?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von bumpelwumpel, 26. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bumpelwumpel

    bumpelwumpel Kbyte

    Hallo alle zusammen,

    Ich möchte mir eine S-ATA Festplatte kaufen.
    Weiß aber nicht welche. Sollte 60-75 Euro kosten und 160 GB haben.

    Mfg bumpelwumpel
     
  2. Sele

    Sele Freund des Forums

    Für diesen Preis wirst Du wohl nichts finden.
     
  3. ekke13

    ekke13 Megabyte

    Wieso?

    etwas darüber die http://geizhals.at/deutschland/a148363.html

    Kostet zwat ~77€ aber dafür hat man was.
     
  4. bumpelwumpel

    bumpelwumpel Kbyte

  5. ekke13

    ekke13 Megabyte

    Schau mal den Link in meinem post an...
    Gute Fesplatte: Schön leise und schnell.
     
  6. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Jup, nimm die Platte! Ist glaub ich sogar auch Testsieger in dem Segment geworden.
    Aber vorsicht:
    Achtung! Inkompatibel im SATA II-Modus mit VIA VT8237, VT8237R, VT6420 und VT6421L Samsung Jumper-Einstellungen für SATA 150 Modus
     
  7. bumpelwumpel

    bumpelwumpel Kbyte

    Sorry Leute

    hab wohl nicht richtig geschaut.
     
  8. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    es bt aber auch ne 160 GB western Digital SATA Platte für 69,70, passt also perfekt ins bugedt
     
  9. bumpelwumpel

    bumpelwumpel Kbyte

    Und welche der beiden ist die bessere?

    mfg bumpelwumpel
     
  10. ekke13

    ekke13 Megabyte

    Die Samsung
     
  11. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    jop haste recht, wobei auch nur minimalst.....

    ich bleibe bei WD, leise, gut und zuverlässig, und hervorrgaendes P/L verhältniss.

    wobei das bei Festplatten auch so ne erfahrungssache ist, welche marke man nimmt
     
  12. Guden tach!

    Ich hab mal ne Frage. Ich hab in meinem PC eine 160GB S-ata Festplatte. Hab jetzt noch ganz günstig eine IDE Platte(250GB) bekommen. Hab die jetzt auch angeschlossen, aber die HD wird im Arbeitsplatz nicht angezeit. Allerdings im Geräte-Manager wird die Platte angezeit (betriebsbereit). Kann das sein das die zwei Platten sich nicht vertragen?
     
  13. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Hallo,

    wenn die HDD betriebsbereit ist dann gehst du in die Datenträgerverwaltung und bereitest die Platte für den Einsatz vor, Partitionen erstellen und formatieren. Ohne Dateisystem wird sie nicht im Arbeitsplatz / Explorer angezeigt.

    Wolfgang77
     
  14. Mensch hat super geklappt! Danke
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen