1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

S-ATA Festplatte !!! HILFE

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von SkYhackeR, 12. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SkYhackeR

    SkYhackeR ROM

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    4
    Hallöchen miteinander,

    gleich zu meinem Problem:

    Hab mir das Asus K8V SE Deluxe gekauft und davoor meine 160 GB S-ATA Pladde von WD formatiert !! ( Ich glaube das hätte ich net tun dürfen !! )

    Dann hab ich alles angeschlossen und wollte XP installieren, aber nix geht !!
    Es kommt ne Fehlermeldung das er keine installierten Festplatten gefunden habe !!!
    Habe schon versucht die SATATreiber bei der Installation mit F6 zu installieren aber geht net !!!!!!!!!

    BItte helft mir !!!!

    Danke schonma.. !!
     
  2. manfredgt

    manfredgt Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    559
    Dein Board hat 2 verschiedene S-ATA-Controller, einen von VIA, einen von Promise.
    Jeder hat 2 Ports, macht insgesamt 4. Jeder Controller braucht seinen eigenen Treiber.

    Unten recht auf dem Board siehst Du einen einzelnen blauen IDE-Port, oberhalb befinden sich die beiden Ports für den VIA-Controller, unterhalb die Ports für den Promise.

    Wenn Du Deine Platte am VIA-Controller anschliesst, musst Du mit F6 auch den VIA-Trieber installieren, brauchst also eine Diskette mit den VIA-Treibern.
    Wenn Du Deine Platte am Promise-Controller anschliesst, musst Du mit F6 den Promise-Trieber installieren, brauchst also eine Diskette mit den Promise-Treibern.

    Eigentlich logisch, nicht wahr.

    Wenn Du Treiber-Disketten mitgeliefert gekommen hast, sollte alles klappen, wenn Du sie selbst erstellen musst, melde Dich noch mal, da gibt es kleine Fallen, in die man tappen kann.
     
  3. SkYhackeR

    SkYhackeR ROM

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    4
    Danke üfr deine Ausführliche Erklärung !! :)

    Fersuch das gleich ma dit dem Via Treiber !!!

    Was sind den das für Fallen ????

    edit:
    Meine Pladde wird im Bios auch net erkannt !!!!! Da steht nur
    Primary IDE Master = Mein DVD Brenner
    Primary IDE Slave
    Secundary IDE Master
    Secundary IDE Slave

    Da steht nix von der Pladde und von Sata !!!
    Muss ich da irgendwie erst nen Bion Update machen ???

    nochmal edit: :D

    Bevor das Logo von dem Mobo kommt scannt er die IDE Drives !!
    Darunter kommt ein Fehler :

    No Drive attached to Fast Trak controller, the Bios is not installed !

    So kann mir einer sagen was der will ???
     
  4. Rainer04

    Rainer04 Megabyte

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    1.125
    Du schreibst doch selbst ... "IDE"
    Du mußt nach S-ATA suchen :D
     
  5. SkYhackeR

    SkYhackeR ROM

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    4
    Wo schreib ich IDE ??
    Falls du das mit den Primary, Secundary Dinger meinst: Da kann ich nirgends S-ATA einstellen !!!
     
  6. Deff

    Deff Megabyte

    Registriert seit:
    27. Januar 2004
    Beiträge:
    1.357
    Du solltest auch im BIOS den SATA-Controller aktivieren und da die SATA Bootplatte werden soll, muß unter "First Drive" die SATA eingetragen werden und nicht etwa "IDE-0"!
    Ist das alles korrekt, wird das gescannte LW auch gezeigt - nur nicht unter den IDE-LWs zu Beginn, sondern ziemlich am Ende (bevor der XP-Startbildschirm kommt). Ist aber BIOS-abhängig!
     
  7. SkYhackeR

    SkYhackeR ROM

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    4
    :D Hehe, bin ich blöd !!!!!!!! :D

    Hab ausversehen den Juper am falschen Platz gehabt !!

    Danke für eure Hilfen !!! :aua:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen