1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

S-ATA/ RAID-Utility kann meine S-ATA-HDD´s nicht erfassen

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Eddinko, 6. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Eddinko

    Eddinko ROM

    Registriert seit:
    6. November 2005
    Beiträge:
    2
    :eek: Nachdem ich beide baugleiche 80GB S-ATA-Platten von WD eingebaut habe und mein Bios auf die aktuellste Version 1.6 gebracht hatte, erkennt auch danach die im Bios eingeschaltete
    S-ATA/ Raid-Utility meine Platten nicht und läst mich auch durch das betätigen der > TAB < Taste nicht ins Konfigurationsmenü. Es schreibt mir nach ein paar Sekunden dann aus, dass es die Hardware- Initialisierung fehlgeschlagen ist, und dass ich meine Device´s (Geräte) checken solle.
    Beide Platten sind aber richtig angeschlossen, da kann man nicht´s falsch machen.

    Ich habe ein Asrock- P4VT8+- Mainboard und brauche einen Rat.
     
  2. Morrison

    Morrison Byte

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    110
    Hi!

    Beide Platten werden einzeln erkannt?
    Gibt´s vielleicht Master und Slave?
    Bei mir im BIOS gibbed ´ne Einstellung für AHCI Betrieb!! Such das mal!!
     
  3. norix3110

    norix3110 ROM

    Registriert seit:
    12. Januar 2008
    Beiträge:
    5
    Auch wenn das Thema schon uralt ist...

    hast du eine Lösung gefunden ? Stehe vor dem gleichen Problem mit gleicher Hardware ;)

    mfg
    norix
     
  4. X.MAN

    X.MAN Moderator

    Registriert seit:
    21. Juli 2006
    Beiträge:
    9.824
    ...das Handbuch zum Motherboard schon konsultiert?
     
  5. norix3110

    norix3110 ROM

    Registriert seit:
    12. Januar 2008
    Beiträge:
    5
    jops alles schon erledigt !

    es liegt daran, dass einige chipsätze (via sata) nicht die automatische umstellung von Sata II auf Sata I machen und dadurch die hdds nicht erkannt werden.
    aber das flashtool, was samsung zur verfügung stellt, was von 3,0gb/s auf 1,5gb/s umstellen sollte funktioniert auch nicht wirklich !

    daher dachte ich hier hätte jemand mal ne andere lösung !

    mfg
    norix
     
  6. X.MAN

    X.MAN Moderator

    Registriert seit:
    21. Juli 2006
    Beiträge:
    9.824
    Hast du die Festplatte(n) nicht auf 1,5gb/s gejumpert?
     
  7. norix3110

    norix3110 ROM

    Registriert seit:
    12. Januar 2008
    Beiträge:
    5
    bei der festplatte die ich hab samsung s166 hd161hj gibt es meiner meinung nach keinen jumper für diese funktion (wäre mir zwar lieber aber naja).

    samsung stellt deswegen eine patchsoftware zur verfügung die das erledigen soll (weiß auch net warum nicht einfach per jumper...

    mfg
     
  8. X.MAN

    X.MAN Moderator

    Registriert seit:
    21. Juli 2006
    Beiträge:
    9.824
    ...mach doch mal ein Foto von der Rückseite der Festplatte...

    Edit: schau mal in den Anhang...
     
  9. norix3110

    norix3110 ROM

    Registriert seit:
    12. Januar 2008
    Beiträge:
    5
    festplatte sieht von hinten so aus:

    [​IMG]

    jumper sind aber meines wissens nach bei der hdd funktionslos !

    mfg
     
  10. X.MAN

    X.MAN Moderator

    Registriert seit:
    21. Juli 2006
    Beiträge:
    9.824
    ...na dann ziehe mal die Handbremse (Jumper) an wie im Bild beschrieben, dann werden deine Probleme behoben sein.
    Laut Produktspezifikation bei ASRock P4VT8+ ist nur 1,5 Gb/s möglich!
    :no:
    nicht umsonst haben die von Samsung einen kleinen Beipackzettel dazu gelegt, wo energisch auf die Jumperung hingewiesen wird bei 1,5 Gb/s Begrenzung des Boards!
     
  11. norix3110

    norix3110 ROM

    Registriert seit:
    12. Januar 2008
    Beiträge:
    5
    jojo das war bei den alten platten so...

    bei meiner hdd stand im beipackzettel:

    Note: In some rare cases SATA 1.5Gb/s hosts can not establish SATA
    interface connection with SATA 3.0Gb/s devices due to interface
    protocol issues.
    In this case you should switch your drive to SATA 1.5Gb/s speed
    with a software which we are providing via www.samsunghdd.com.

    und da stehts eindeutig --> software http://www.samsung.com/global/business/hdd/faqView.do?b2b_bbs_msg_id=126&orderNum=2

    naja es hat sich noch ein anderes problem ergeben... die festplatte läuft nicht direkt an... erst wenn ich im laufenden betrieb des systems den sata stecker neu anstecke...

    aber mir geht das alles jetzt zu sehr auf den senkel, hab gestern 9 stunden rumprobiert und da ich von mir behaupten kann, dass ich nicht gerade wenig von pcs verstehe, tippe ich auf einen defekten sata controller...

    fazit: sata wird verkauft, ide gekauft ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen