1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

S-Ata Treiber

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Deskjet87, 8. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Deskjet87

    Deskjet87 Kbyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    153
    Immer wenn ich die S-AtA treiber bei der neuinstallation von Window XP
    unter meinem Asus A8V Deluxe per Diskette hinzufügen will kommt die Meldung



    " In der Datei txtsetup.oem ist ein unerwarteter Fehler (4097) in Zeile 1747 in d:/xpsprtm./base/boot setup/oemdisk.c aufgetreten "


    ich weiss net mehr weiter

    hab die Treiber von asuscom.de runtergeladen
     
  2. Deskjet87

    Deskjet87 Kbyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    153
    Ja und jetzt??

    Sagt mir net viel

    Ligt das an der Festplatte net an den Treibern??
     
  3. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    bzw. lege mal die beim Mainboard beigelegte CD ein und verzweige in X:\Drivers\SATA

    Alle "lose" Dateien aus diesem Verzeichnis auf eine Diskette packen (ohne Verzeichnisbaum oder Ordner) - beim Windowssetup F6, Diskette rein und die Platte rennt.

    mfg
     
  4. Deskjet87

    Deskjet87 Kbyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    153
    ne das verzeichnis gibts ja leider nicht

    hb ein paar sachen die ein wenig nach sata ausahen auf dieketten getan und Oh WUnder
    es gab sogar zwei wo die txtsetup.oem net fehler haft war
    aber danach erkannte er die festplatte auch net!

    Sagt dann halt immer das er kein massespeicher erkennt



    es ist so .......
    versuch das jetzt schon 3 Tage wei soll ich den die richtigen Treiber finden??

    Muss ich was besonders im Bios machen??
     
  5. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
  6. mrob

    mrob Byte

    Registriert seit:
    6. Januar 2005
    Beiträge:
    19
    Hallo,

    ich gebe dir einen Tipp: erstell dir eine Windows Installations CD mit integrierten Treibern, dann hast du das Problem nicht mehr. Wie das geht, kannst du hier nachlesen:

    http://www.winhelpline.info/daten/index.php?shownews=486&kapitel=2

    Eventuell hilft dir die Beschreibung, diesen Fehler zu korrigieren, da du dort erfährst, wie man diese CDs erstellt.

    mfg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen