1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

S-ATA und EIDE zusammen nutzen...?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von ^^NostromO^^, 24. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ^^NostromO^^

    ^^NostromO^^ Byte

    Registriert seit:
    2. Februar 2005
    Beiträge:
    8
    :aua: Moin! Ich hab heut versucht in meinen Rechner eine zweite Festplatte einzubauen und zu aktivieren.Eine Platte ist eine Seagate Barracuda direkt über SATA ans Board angeschlossen.Jetzt hab ich versucht am IDE1-Anschluss eine alte Maxtor Diamond (20,4GB) anzuschliessen.Diese wird aber im Bios und vom System (WinXP) nicht erkannt oder aufgeführt.
    Mach ich was falsch,und wenn ja:was?Ich wollt die Platte mit Win98 bespielen,um auch noch alte DOS-basierende Spiele spielen zu können,die unter XP nicht mehr laufen(auch nicht im Kompatibiltätsmodus).
    Vielen Dank im Vorraus,fall sich einer/eine die Mühe geben sollte mir zu helfen :bet:
    Grüsse ^^NostromO^^
     
  2. Deskjet87

    Deskjet87 Kbyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    153
    geht auf jeden fall guckste mal im bios nahc ob du da richtig eingestellz hast
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen