1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

S-Ata und IDE

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Stajni, 16. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Stajni

    Stajni Byte

    Registriert seit:
    12. Juni 2005
    Beiträge:
    41
    Bräuchte dringend Hilfe. Also, ich habe einen neuen PC mit einer S-ATA Festplatte, würde aber gern noch eine 80GB IDE-Platte aus meinem alten Rechner zusätzlich verwenden. Geht das?
    Hatte die 80GB IDE-Platte als Slave an den IDE angeschloßen, muss sie nun als Master gesteckt werden, wenn sie als einzige an dem IDE ist oder bleibt sie Slave und wenn ich sie als Master einstellen muss, wie wird das gemacht?Ist schon so lange her.
    Freue mich über jeden Tipp.
     
  2. JoergiW

    JoergiW Kbyte

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    312
    Nabend!

    Na aber freilich kannst Du die alte 80Gb Platte in Dein System einbinden! Ob Du diese jetzt als Master oder Slave jumperst, ist vollkommen wurscht, wenn sie alleine am IDE-Port hängt!!
    Ich nehme mal an, Du bootest von der S-ATA Platte, richtig?
    Wäre auch sinnvoller, da schneller, als IDE!
    Frage: Hast Du noch andere Laufwerke, die am IDE-Port hängen?
    (Bsp. DVD-LW, DVD-Brenner öder ähnliches?)
    Wenn ja, dann darauf achten, daß am IDE immer nur ein LW als Master und das anderes als Slave konfiguriert ist, sofern beide am selben IDE-Kabel hängen!
     
  3. Stajni

    Stajni Byte

    Registriert seit:
    12. Juni 2005
    Beiträge:
    41
    Kann ich auch eine Festplatte da anschließen, wo normalerweise das Diskettenlaufwerk angeschlossen wird?Und wenn ja, was brauch ich da für ein IDE- Kabel?
    Das Problem ist nämlich folgendes: Ich hab ein IDE-Anschluss, an den DVD-Laufwerk und DVD-Brenner angeschlossen sind und eben den anderen IDE-Anschluss, wo normalerweise ein Diskettenlaufwerk dran ist. Oder kann ich 3 Geräte(DVD-Brenner,Laufwerk und Festplatte an ein IDE stecken?Aber wo kriegt man ein solches Kabel mit 3 Anschlüssen her?
     
  4. JoergiW

    JoergiW Kbyte

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    312
    Nein, kannst Du nicht und dafür gibt es auch keine Kabel! Floppy und IDE sind 2 vollkommen verschiedene Controller! Das geht nich!

    Du hast auf Deinem Board(Hauptplatine) 2 IDE-Anschlüsse und einen für's Diskettenlaufwerk! Der ist ein bissel kürzer! Nur an die 2 IDE-Anschlüsse kannst Du DVD/CD-Laufwerke oder Festplatten anschließen! Der andere Anschluss(auch wenn er ähnlich aussieht, nur eben kürzer) ist ausschließlich für's Diskettenlaufwerk!
    Btw.: Schau mal hier:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Integrated_Drive_Electronics
    Übrigens bekommst Du auf alle Deine Fragen bei www.wikipedia.org auch Antworten!

    P.S.: Du kannst immer nur jeweils 2 Laufwerke an einen IDE-Port anschließen! Also insgesammt maximal 4 Laufwerke! Mehr geht an nem Standard-IDE-Port nicht!
    3 Laufwerke an solch einem Anschluss geht nich!!
    Empfehlen kann ich Dir auch : www.nickles.de !
    Mit ein bisschen Stöbern wirst Du auch dort fündig!

    Ist nicht bös gemeint aber Du musst Dich erst mal mit den Grundlagen vertraut machen! Und diese Sites helfen dabei!
     
  5. Pcteufel

    Pcteufel Kbyte

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    303
    Eigentlich kannst an jden IDE Port zwei IDE Geräte naschliesen wenn du das passenden Kabel hast.
    es aber 80 Adrig sein anonsten arbeitet deine Platte langsam oder geht ned und wie ich das so lese hast du nur einfache Kabel es gibt aber auch die Kabel mit zwei Anschlüssen hier

    kannste und eine Foto oder einen Link zu deinem Board geben???

    mfg
    pcteufel
     
  6. JoergiW

    JoergiW Kbyte

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    312
    @Pcteufel

    Na eben das hatte ich ja in meinem vorigen Post geschrieben!
    An jeden IDE-Port nur jeweils maximal 2 Laufwerke!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen