1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

S.M.A.R.T. und RAID

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von knonzl, 29. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. knonzl

    knonzl Byte

    Registriert seit:
    14. Januar 2004
    Beiträge:
    94
    hi

    ich hab da ein kleines Problem
    ich hab 2 Samsung S-ATA Platten an dem Raid-controller von meinem Asus A7V8X eine davon gibt jetzt den Geist auf
    was sich durch knacken und Systemhänger bemerkbar macht

    Da beide Platten im Raid 0 Mode laufen weiss ich nicht welche es ist. Jetzt bräuchte ich ein SMART Tool das über Raid die Daten auslesen kann

    Kennt wer son Prog und ne Methode wie ich die noch vorhandenen Daten auf die Platte schieben kann die noch funktioniert???
     
  2. Nobody-3

    Nobody-3 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    353
    bei vielen Sata Platten ist es nicht möglich SMART auszulesen aber probieren kannst du es z.B. mit Everest
     
  3. knonzl

    knonzl Byte

    Registriert seit:
    14. Januar 2004
    Beiträge:
    94
    danke erst mal an euch 2


    also die platten soll angeblich smart unterstützen
    und der super support von samsung schickt mir keine
    antwort auf die mail die ich denen geschickt haben
    aber ich test ma everest aus
     
  4. Michael_x

    Michael_x Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. September 2004
    Beiträge:
    1.019
    auch wenn die platte smart unterstüzt, heisst es noch lange nicht, das dein sata controller smart unterstützt!

    msi sagte mir zu meinem board... smart von sata platten auslesen nicht möglich
     
  5. knonzl

    knonzl Byte

    Registriert seit:
    14. Januar 2004
    Beiträge:
    94
    hab ich mir schon fast gedacht das es net geht
    und zur datensicherung ich bin schon seit 6 std am burnen
     
  6. knonzl

    knonzl Byte

    Registriert seit:
    14. Januar 2004
    Beiträge:
    94
    also mit everest hats auch net funktioniert
    kennt ihr vllt ein diagnose programm was mal die festplatte komplett überprüft??
    weil jetz wo alle daten unten sind und ich formatiert hab scheint der fehler behoben zu sein


    mfg knonzl
     
  7. knonzl

    knonzl Byte

    Registriert seit:
    14. Januar 2004
    Beiträge:
    94
    jo hab ich schon gesehn aber ich hab ne SP1614C die steht da nicht bei 2. problem kein disketten LW
     
  8. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.433
    :rolleyes:
     
  9. knonzl

    knonzl Byte

    Registriert seit:
    14. Januar 2004
    Beiträge:
    94
    lol :D

    wer lesen kann ...... gell :aua:
    na dann muss ich mal laufwerk a: irgendwo auftreiben
    aber ich bin ma gespannt ob das prog mitm raid klar kommt

    mfg
     
  10. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
    Daten sichern, PC ausschalten, beide HDs vom RAID-Controller abstöpseln, an einen normalen SATA-Controller anschliessen, HDs mit Herstellertool testen (eventuelle schreibende Zugriffe nicht zulassen!!!!), in Zukunft auf nutzloses RAID0 verzichten :D

    So ein Quatsch, alle SATA-HDs unterstützen SMART, nur sind die oft an RAID-Controllern angeschlossen, welche kein SMART unterstützen....
    :aua:
     
  11. knonzl

    knonzl Byte

    Registriert seit:
    14. Januar 2004
    Beiträge:
    94
    naja ich find raid 0 gar net mal verkehrt
    1. hab ich net 2 partitionen wo im endeffekt mal 1 gb fehlt
    2. die geschwindigkeit is höher zwar nur 10 mb pro sekunde aber bei grossen datenmengen macht das den bock fett

    mfg
     
  12. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963

    stimmt :D wenn`s zwackt,dann ist gleich alles weg
     
  13. knonzl

    knonzl Byte

    Registriert seit:
    14. Januar 2004
    Beiträge:
    94
    jo das is der nachteil
    aber mir isses eigentlich wurscht ob 150 oder 300gb weg sind ausserdem "meistens" kündigt sich sowas ja an


    ps: shdiag funzt net mit raid controllern weil des prog nur die IDE's durchsucht scheiss dos mist


    mfg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen