1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

s-video anschluß aktivieren ?!?

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von duke michael, 16. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. duke michael

    duke michael Kbyte

    Registriert seit:
    11. Januar 2004
    Beiträge:
    133
    wie kann man an einem laptop (gericom) den s-video anschluß aktivieren?

    mir kommt es vor, als wäre dieser anschluß deaktiviert...

    gibts da was, z.b. in der systemsteuerung???

    bitte posten..., ist sehr wichtig....

    wollte laptop an einen beamer anschließen, über s-video, es kommt aber nichts an ....

    duke
     
  2. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Wie muss ich mir das vorstellen, wird das Bild auf dem TV schwarz oder is es ganz weg (static)?
    Pasiert das nur bei DVD-Wiedergabe im Vollbild-Modus oder auch im Fenster?
    Lassen sich andere Videos abspielen?
     
  3. worldeater

    worldeater ROM

    Registriert seit:
    24. April 2004
    Beiträge:
    1
    Ich habe ein ähnliches Problem: mein notebook (maxdata m-book 1000) hat zwar einen funktionierenden s-video ausgang, nur ist der bei dvd-wiedergabe deaktiviert. das ist in sofern ärgerlich, als dass das notebook den dvd-player ersetzen soll. gibt es da eine möglichkeit, diese deaktivierung aufzuheben, so dass man wieder ein Signal auf den Fernseher kriegt?

    mfg worldeater
     
  4. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Tja, ohne genauere Infos zum Laptop wirds schwer, die Ursache für das Problem zu finden.

    Wenns ja über VGA geht würd ichs auch so anschließen, ist meiner Meinung nach eh besser für nen Beamer, der s-video Anschluß heißt ja net umsonst TV-out, dementsprechend wird auch die Qualität sein. Hab aber bis jetzt net selbst ausprobiert was besser ist, ich hab keinen Beamer.
     
  5. duke michael

    duke michael Kbyte

    Registriert seit:
    11. Januar 2004
    Beiträge:
    133
    danke für die hilfe...


    das probleme ist nur, das ich das nicht mein laptop ist, folglich kenne ich mich an dem teil nicht "ganz so..." aus....

    über vga funktz auf jeden fall...., wär halt schön gewesen über s-video....

    weiß daher auch nicht ob die graka onboard ist....

    duke
     
  6. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Ach so, noch was: Schließt man en Beamer net normalerweise mit nem VGA-Kabel am Monitorausgang des Laptops an? Das funktioniert eigentlich immer.
     
  7. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Also wenn ich bei mir (Asus Laptop mit onboard Grafik) umschalte und es ist kein Kabel am TV-out, dann geht das Display kurz aus und dann wieder an. Links oben im Bild steht kurz "LCD only", d.h. der Laptop merkt dass nix angeschlossen ist.

    Ist bei dir das s-video-Kabel am Laptop und am Beamer angeschlossen wenn du umschalten willst?

    Hat dein Laptop ne onboard-Grafik oder ne richtige Grafikkarte?

    Warst du mal im BIOS?
     
  8. duke michael

    duke michael Kbyte

    Registriert seit:
    11. Januar 2004
    Beiträge:
    133
    wenn ich FN + F4 (für beamer...) drücke passiert überhaupt nichts... entweder geht kurzzeitig das bild vom laptop weg oder das bild laptop rührt sich gar nicht....

    kann das sein das evtl. der anschluß gar kein richtiges video signal abgibt?

    duke
     
  9. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Und wenn das Teil nur ne onboard-Grafik hat schau mal im BIOS nach, evtl. kannst du dort was einstellen.
    Es kann auch sein, dass dein Laptop nicht auf Display und TV-out gleichzeitig en Bild ausgeben kann, in dem Fall kannst du meistens mit der Tastenkombination Fn + (eine der F-Tasten) zwischen Display und TV-out umschalten.
     
  10. vhorst753

    vhorst753 Guest

    Schau mal nach unter Eigenschaften Desktop/ Einstellungen/ Erweitert .
    Da müsste etwas von Deiner Grafikkarte vorhanden sein. Bei mir (ATI) heisst der Reiter Anzeige. Dort kann man der S-VHS Anschluss aktivieren. Keine Ahnung wie der Reiter bei Nvidia heisst.

    Versuchs mal.
    Gruss Vhorst753
     
  11. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    Das VGA-Signal bietet die bessere Qualität gegenüber S-Video, also würde ich auch dieses nehmen. Und wenn sowieso "nur" VGA geht...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen