1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

S3 Graphics Twister - Ich bin am Ende !!

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Yellow Rose, 15. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Yellow Rose

    Yellow Rose Byte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    50
    Hallo zusammen.
    Ich bin am Ende meiner Möglichkeiten. Ich besitze ein Gericom Wegbine Notebook mit einer Grafikkarte S3 Graphics Twister K+ S3 Hotkey ; Software 6.13.10.1023 vom Nov. 2001. Ich möchte eigentlich nur das DVD Bild in Farbe auf dem Fernseher haben. Ich habe alles ( denke Ich zumindest ) versucht. Einstellungen Pal; Bildgrösse; Farbauflösung habe Ich schon in allen Varianten probiert. Ich habe schon zig verschiedene Kabel ausprobiert. SVHS auf Scart; SVHS auf Cinch sowie auf Scart ( SVID adapter ). Ich weiss nicht mehr weiter. Wer kann mir Hilfe anbieten ???
    Gibt es eine Software zur Bildaufbearbeitung ?? Manche reden von Konvertern, andere wiederum sagen, nur raussgeschmissenes Geld des taugt auch nix.

    Was nun ???
     
  2. Yellow Rose

    Yellow Rose Byte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    50
    Moin
    Nachricht kommt etwas spät, aber waren unterwegs.
    Ich habe Verschiedene Kabel aussprobiert und dabei richtig Geld gelassen , nur gebracht hat es nichts. Wie ich dann vor kurzem erfahren habe liegt das Problem mitunter auch am Fernseher , denn der muss S-VHS tauglich sein um das Signal zu verarbeiten. Selbst die Stecker die das Signal auf Cinch oder Scart umwandeln.

    Ich war zum Schluss völlig genervt und habe mir einen DVD Player gekauft. Kosten ja mitlerweile auch nicht mehr so viel.

    Zu dem Treiber kann ich nix sagen, da die Hompage recht verwirrend ist.
     
  3. Crox1

    Crox1 Byte

    Registriert seit:
    8. August 2002
    Beiträge:
    9
    Hi,

    ich habe genau den gleichen Chip in meinem Notebook. Hast du schon eine Lösung gefunden? Ich wollte morgen ein Kabel kaufen, um das Notebook an den TV anzuschließen. Nach deinem Posting bin ich aber etwas verunsichert. Gibt es neuerer Treiber unter WInXP? Bitte um Antwort.
    [Diese Nachricht wurde von Crox1 am 08.08.2002 | 18:32 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen