1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

S3 ProSavage Problem

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von alex8080, 7. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. alex8080

    alex8080 ROM

    Registriert seit:
    5. Februar 2004
    Beiträge:
    4
    Hi, auf meinem laptop habe ich die onboard Karte S3 Prosavage DDR mit 32 MB shared memory und windows xp home edition.
    So jetzt zu meinem Problem ich habe mir mal gedacht ich könnte mir mal einen aktuelleren treiber aufspielen, also habe ich den neuesten treiber für die grafikkarte von der s3 homepage runtergeladen und installiert. tollerweise stand am ende der installation da, dass das setup nicht ordnungsgemäß beendet werden konnte und ich den grund dafür in einer protokolldatei im windowsverzeichnis finden könnte, diese datei kann ich natürlich nicht finden.
    als ich dann den computer neu gestartet habe kam immer während dem hochfahrvorgang mittendrin ein blauer bildschirm mit "windows hat einen fehler festgestellt und muss neu gestartet werden" und der rechner hat sich neu gestartet, ich habe dann die letzte als funktionierend bekannte konfiguration wieder gestartet und alles hat wieder funktioniert. Aber ich wollte ja den neuen treiber.. also habe gedacht dass es helfen könnte den alten erstmal zu deinstallieren- gesagt getan, neustart und den neuen treiber installiert, naja es kam der gleiche abbruch der installation, und nach dem ok drücken diesmal sofort der blaue bildschirm und neustart.
    Naja dann eben wieder die letzte bekannte konfiguration geladen- und ich wollte aufgeben, das neue problem ist jetzt nur, dass ich gar keinen grafiktreiber mehr draufhabe und mit dem windows standardtreiber hantieren muss bei dem sogar das scrollen ruckelt in windows.
    habe den vorhergehenden treiber nichtmehr, und nur 2 neuere jetzt, die beide dieses bluescreen problem mit sich bringen.
    So jetzt ist mein roman zuende- ich hoffe mal einer von euch kann mir weiterhelfen
     
  2. luigi_93

    luigi_93 Megabyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    1.248
    Wenn gar nix mehr geht mußt du wohl neu-installieren!
    Das Problem ist folgendes:Laptops arbeiten nicht
    mit Treibern für Desktop-Pc´s zusammen.Für Ati-Grakas
    gibt es einen entsprechenden modder, bei S3 weiß ich es nicht :aua:
    Viel Glück
    Gruß Luigi
     
  3. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.425
    ich würde mal einen Treiber vom Laptop-Hersteller probieren ... :rolleyes:
     
  4. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    genau..geh beim hersteller auf die seite und suche da nach dem aktuelssten treiber...der solltle auch immer zu finden sein... ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen