1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

S520 Druckt unter Win2000 nur Blödsinn

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von FDC531, 4. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. FDC531

    FDC531 Byte

    Registriert seit:
    7. August 2002
    Beiträge:
    19
    Hallo!
    hab gesehen da sind ein paar S520-Spezialisten unterwegs...
    Seit ich Win2k installiert habe druckt mein Drucker bei schwarzem Text feine horz. Linien, während er beim Farbdruck total austickt: Druckt 1,5 cm des Bildes, zieht neue Seite ein, druckt auf der nächsten Seite weiter (cm), zieht wieder eine neue Seite ein,...
    Habe CD-Treiber (V1.50) und den letzten aus dem Web (V1.52) neu installiert, aber ohn die Probleme zu beheben.
    Hat das schon jemand gesehen (oder kennt jemand eine Support-Emailadresse von Canon, die auch funktioniert?
    Vielen Dank im Voraus. - FL.
     
  2. Harry2002

    Harry2002 Byte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2001
    Beiträge:
    10
    Mein Canon S 450 hat etwa die gleichen Symtome. Nach dem Druckauftrag muss ich den Drucker erst einmal ausschalten bevor
    ich einen neuen Auftrag starte. Dann druckt er keinen Blödsinn mehr.
    [Diese Nachricht wurde von Harry2002 am 13.10.2002 | 20:34 geändert.]
     
  3. barbarossi

    barbarossi Megabyte

    Registriert seit:
    22. November 2001
    Beiträge:
    1.137
    Hallo !

    Ich würde mal den Drucker bei nem Kumpel anschließen und da ausprobieren . Wenn er da denn gleichen Mist produziert zum Händler bringen , wenn er da druckt , mal die Druckereinstellungen im Bios überprüfen und/oder auf andere Werte stellen .

    MfG Florian
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen