1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

S520 Druckt unter Win2000 nur Blödsinn

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von FDC531, 4. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. FDC531

    FDC531 Byte

    Hallo!
    hab gesehen da sind ein paar S520-Spezialisten unterwegs...
    Seit ich Win2k installiert habe druckt mein Drucker bei schwarzem Text feine horz. Linien, während er beim Farbdruck total austickt: Druckt 1,5 cm des Bildes, zieht neue Seite ein, druckt auf der nächsten Seite weiter (cm), zieht wieder eine neue Seite ein,...
    Habe CD-Treiber (V1.50) und den letzten aus dem Web (V1.52) neu installiert, aber ohn die Probleme zu beheben.
    Hat das schon jemand gesehen (oder kennt jemand eine Support-Emailadresse von Canon, die auch funktioniert?
    Vielen Dank im Voraus. - FL.
     
  2. Harry2002

    Harry2002 Byte

    Mein Canon S 450 hat etwa die gleichen Symtome. Nach dem Druckauftrag muss ich den Drucker erst einmal ausschalten bevor
    ich einen neuen Auftrag starte. Dann druckt er keinen Blödsinn mehr.
    [Diese Nachricht wurde von Harry2002 am 13.10.2002 | 20:34 geändert.]
     
  3. barbarossi

    barbarossi Megabyte

    Hallo !

    Ich würde mal den Drucker bei nem Kumpel anschließen und da ausprobieren . Wenn er da denn gleichen Mist produziert zum Händler bringen , wenn er da druckt , mal die Druckereinstellungen im Bios überprüfen und/oder auf andere Werte stellen .

    MfG Florian
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen