(Sachsen) geht wählen! Machen Sie mit!

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von magiceye04, 18. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    Aus aktuellem Anlaß will ich doch mal diese Mail hier posten, die ich letztens erhalten habe:

    (Sachsen) geht wählen! Machen Sie mit!

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    wir wenden uns heute mit einer ungewöhnlichen Aktion an Sie:
    Die aktuellen Umfragen zur Landtagswahl in Sachsen sehen die NPD bei neun Prozent und damit fast sicher im Landtag.
    "Braune auf dem Sprung ins Parlament. Bestandsaufnahme aus Sachsen" - Spiegel TV zeichnet ein entsprechend düsteres Zukunftsbild; führende Politiker und fast die gesamte deutsche Medienlandschaft schließen sich an. Die sächsischen Bischöfe haben sich erstmalig gemeinsam politisch geäußert und vor möglichen Konsequenzen gewarnt.
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    ...
    Was der Einzug radikaler Parteien in den Landtag für Sachsen bedeutet, ist leicht abzusehen: Ein deutlicher Imageverlust, weniger Tourismus und Kultur, ein Rückgang der internationalen Investitionen und damit letztlich weniger Arbeitsplätze, weniger Wohlstand für unser Land.

    Ein Szenario, das vor allem durch geringe Wahlbeteiligung erschreckende Realität werden könnte. Hier soll mit der Aktion "Sachsen geht wählen!" kurzfristig gegengesteuert werden. Denn gerade radikale Parteien profitieren enorm von den Nicht-Wählern.

    Daher unsere Bitte:
    Rufen Sie Freunde, Bekannte, Mitarbeiter und Kollegen auf, am Sonntag zur Wahl zu gehen.
    Wer nicht wählen geht, wählt radikal!

    www.sachsen-geht-waehlen.de
     
  3. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.473
    Nichts gegen diese Aktion, jedoch sollte ein vollständiges Impressum Pflicht sein (ist es auch wenn man Pressemitteilungen verbreitet) um nicht unnötig angreifbar zu sein.

    Gruss, Matthias
     
  4. MobyDuck

    MobyDuck Byte

    Registriert seit:
    10. September 2004
    Beiträge:
    52
    @ Kalweit
    Da hast du sicher recht. Aber man sollte das Anliegen nicht relativieren:

    Es wird ganz bestimmt nicht besser, wenn diese rechten Demagogen gestärkt werden.

    "Ich kann gar nicht so viel essen, wie ich kotzen möchte".
    Max Liebermann, Maler und Grafiker, 1933
     
  5. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Hm.
    Die Parteien, die sich in Deutschland zur Wahl stellen, sind vom Verfassungsschutz auf Konformität geprüft wurden.
    Es sind also demokratische Parteien im Sinne unserer Verfassung.
    Sonst wären sie nie zur Wahl zugelassen worden.
    So what?

    Jetzt stellt sich die Frage, welcher Wähler den größeren Fehler macht:
    Der, der nie dazu lernt und bürgerlichen Parteien wählt, von denen er schon seit Jahrzehnten verarscht wird oder der, der Opposition wählt?
    Denn CDU ist keine Alternative zu SPD...
    Die Politik dieser beiden Parteien unterscheidet sich ja inzwischen gar nicht mehr voneinander.

    Ein Politiker bemerkte nach der Landtagswahl in Sachsen, daß es 1933 ja auch so angefangen hat. Damit hat er recht. Auch damals war die wirtschaftliche und soziale Situation im Abwind und die Regierung hat sich um alles gekümmert, nur nicht, um ihr Volk.


    PS:
    Bevor jetzt wieder Diffamierungen kommen:
    Nein, ich habe keine Glatze, ich stamme aus dem eher linkem Lager, versuche aber, alles sehr objektiv zu betrachten.
    Hetzparolen, weder von links noch von rechts sind in irgendeiner Weise der Wahrheitsfindung dienlich.
     
  6. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Angefangen hat es schon viel früher. Am 30. Januar 1933 war es dann schon zu spät.Ein Zurück gab es von diesem Zeitpunkt an realistisch gesehen nicht mehr.
     
  7. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Wenn man es genau betrachtet hat es auch zum jetzigem Zeitpunkt viel früher angefangen...

    Und ob jetzt noch ein zurück möglich ist, wird sich dann auch noch zeigen.
    Denn die Unzufriedenheit steigt ja seit einigen Jahren auch unablässig an und das ja auch nicht ohne Grund. Irgendwann ist dann eben mal das Maß voll und das kann sich in den unterschiedlichsten Reaktionen bemerkbar machen...
     
  8. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    Naja, andersrum wird ein Schuh draus. Aber das sieht man ja auch am Wahlergebnis: unter 10% für die SPD.
    Das stimmt leider. Nur dumm, daß die Wähler die hiesige Landesregierung für die Fehler der Bundesregierung(en) so abstrafen.
     
  9. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    wieso leider
    als politiker baust du da drauf :)
     
  10. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Wieso, das ist doch ganz logisch. Es geht um Hartz IV. Das wird von der CDU unterstützt; es gab von denen sogar Initiativen, dieses Gesetzespaket noch zu verschärfen. Das spricht sich rum. Deshalb wird die CDU genauso abgestraft wie die SPD.
     
  11. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Von welcher Seite man das betrachtet, ist eigentlich gleich, was ich damit sagen wollte, war eigentlich, daß es egal ist, ob man eine der beiden "großen" Parteien wählt, man tritt immer in die Sch****.
    Denn das die SPD einmal als "Arbeiterpartei" gegründet wurde, habe die führenden Köpfe dieser Mafia doch schon lange vergessen.
    Und die CDU läßt sich schon von Anbeginn an von den Wirtschaftsbonzen kaufen.

    Schöne Demokratie...

    Naja, irgendwo muß der Wähler ja anfangen...
     
  12. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Full Ack.

    Und weil der Text 10 Zeichen lang sein muß, fülle ich...
     
  13. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Nein, das stimmt nicht.
    Millionen Fliegen, die um einen Sch***haufen fliegen, können nicht irren...

    Sorry, für die nachträgliche Änderung:

    @ WWimmer:
    Ich hatte heute schon Fisch, danke aber, daß Du ganz sicher daran gedacht hast ;-)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen