SafeGuard vs DriveCrypt vs PGP

Dieses Thema im Forum "Kauf-/Downloadberatung" wurde erstellt von bullseye, 21. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bullseye

    bullseye Guest

    Hallo,

    ich will meine Daten auf dem PC schützen und habe drei Verschlüsselungsprogramme ermittelt:

    SafeGuard von Utimaco
    DriveCrypt von SecurStar

    oder soll ich auf Software wie TrueCrypt / PGP zurückgreifen?

    Das Thema Verschlüsselung wurde bestimmt schon sehr oft durchdiskutiert, trotz dem will ich eure Meinung über die oben genannten Programme wissen!

    Mir ist vor allem wichtig, welche Software eurer Meinung nach als SEHR sicher eingestuft wird. Welche Software stabil auf meinem System läuft (WinXP) und welche Software vermutlich die bessere ist.


    Jetzt seit Ihr dran!


    MfG
    bullseye
     
  2. Matze88

    Matze88 Byte

    Registriert seit:
    6. August 2004
    Beiträge:
    75
    Ich würde dir zu TrueCrypt raten... ist kostenlos und von der sicherheit her ist trucrypt nicht schlecht... verwendet AES, Blowfish... AES wird als sehr sicher eingestuft...

    Ansonsten kann ich auch noch ArchiCrypt empfelen... ich verwende es schon länger und halte es für ein gutes programm...

    mfg
    matze
     
  3. bullseye

    bullseye Guest

    thx... wo bekommt man das archicrypt her?


    Gibt es sonst keine SICHERHEITS EXPERTEN?
     
  4. Matze88

    Matze88 Byte

    Registriert seit:
    6. August 2004
    Beiträge:
    75
    archicrypt.de

    und zwar ArchiCrypt Live... aber schau dich um was zu dir passt...

    und ist zwar nicht kostenlos... war aber schon mal auf der PC-Welt Nr. 11/05 und noch einer älteren...

    mfg Matze
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen