Samba 3

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von MatthiasH, 5. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MatthiasH

    MatthiasH Kbyte

    Registriert seit:
    8. August 2000
    Beiträge:
    332
    Wie installiert man Samba 3? Die gepackte datei hab ich mir scho von Samba.org gedownloadet. Da ist aber keine install dabei.
     
  2. MatthiasH

    MatthiasH Kbyte

    Registriert seit:
    8. August 2000
    Beiträge:
    332
    ich hab gerade mal das alte Samba deinstalliert. Samba 3 konnte ich nach der installation nicht mehr starten. die konfiguration muss ich später mal per swat ausprobieren
     
  3. bitumen

    bitumen Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.952
    ka, ob die yast-pfuscherei etwas bringt... mit swat gehts auf jeden fall.

    mfg
     
  4. MatthiasH

    MatthiasH Kbyte

    Registriert seit:
    8. August 2000
    Beiträge:
    332
    kann man Samba 3.0 auch über Yast Kontrollzentrum konfigurieren?
     
  5. bitumen

    bitumen Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.952
    Gratulation! samba ist installiert! mit "/etc/init./smb start" und "/etc/init.d/nmb start" kannst du samba starten, die konfigurationsdatei liegt in /etc und heißt smb.conf

    mfg
     
  6. MatthiasH

    MatthiasH Kbyte

    Registriert seit:
    8. August 2000
    Beiträge:
    332
    ich hab im source Verzeichnis.
    ./configure
    make
    make install
    ausgeführt. Compiliert hat er es. Aber wo finde ich jetzt die install Datei? Ich hab nur eine install-sh
    mit dieser kann ich nix anfangen
     
  7. emacs

    emacs Megabyte

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.031
    Und klappt es nun, oder lässt sich samba immer noch nicht installieren?

    Greg
     
  8. MatthiasH

    MatthiasH Kbyte

    Registriert seit:
    8. August 2000
    Beiträge:
    332
    Ich hab die tar. gz Datei.
    Ich hab alles entpackt.

    Wenn ich ./configure eingebe, dann kommt die Meldung
    -bash: ./configure: No such file or directory

    Ich war im hauptverzeichnis von Samba. da kam die Meldung.
    Im source Verzeichnis scheint es zu funktionieren
    Außerdem muss ich erst noch den C-compiler installieren
     
  9. bitumen

    bitumen Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.952
    Wenn es "gepackt" ist, ist es warscheinlich die source. Die musst du entpacken, mit cd ins verzeichis wechseln, "./configure" "make" und "make install" eingeben. fertig.

    mfg
     
  10. emacs

    emacs Megabyte

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.031
    Tach, was hast du dir den "downgeloadet"? eine Datei mit der Endung *.tar. gz oder bz oder eine *.rpm?

    Greg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen