Samba - Fileserver

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von timbo16, 6. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. timbo16

    timbo16 Kbyte

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    216
    Hi

    Hab einen Server mit Suse 9.3 mit Samba als PDC eingerichtet. Geht soweit auch alles klar.

    Bis jetzt hatte ich einen extra Fileserver mit Win 2000, auf dem ich bestimmte Ordner eben für bestimmte User vom Samba-Server freigegeben habe. Nun will ich diesen Fileserver auch auf Linux umstellen. Wie mache ich das Jetzt?

    Soll ich auf dem Fileserver NFS-Server laufen lassen und dann die Benutzerordner auf dem PDC mit mars: mounten und dann freigeben, oder das selbe mit Samba? Also auf dem Fileserver Samba drauf und dann auf dem PDC die Ordner mit smb mounten und freigeben? Oder kann ich die Ordner auf dem Filserver direkt freigeben? Wäre doch am sinnvollsten, aber wie?

    Fragen über Fragen ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen