1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Sammelbestellung bei Micron (Cruical)

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von transporti, 6. Mai 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. transporti

    transporti Byte

    Registriert seit:
    13. April 2001
    Beiträge:
    31
    Hi,
    ich hoffe das ich mit diesem Beitrag nicht über das Ziel dieses Forums herausschieße...
    Ich möchte bei Micron direkt RAM bestellen und wollte fragen, ob jemand bei mir mitbestellen möchte. So möchte ich uns Zeit und Geld sparen.
    Verdienen möchte ich nichts daran. Reale Micron-Preise + anteilige Fracht.
    Gruß Thorsten
     
  2. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo Thosten,

    Du hast recht, in der Tat sind die Preise quasi identisch. Einen kleinen Vorteil hatte für mich die Bestellung in den USA dennoch: im Expertenchat konnten sie mir die Rechnungs-Nr. innert Kürze bekanntgeben; ich konnte dann die Einzahlung gleich tätigen. Den Expertenchat gibt\'s nur für Micron USA (Oeffnungszeiten natürlich nach USA-Westküsten-Zeit = 9 Stunden Differenz); der Hyperlink ist http://www.crucial.com/ExpertOnline/Index.asp
    Die Versandkosten sind übrigens quasi identisch; egal ob UK oder USA.

    Gruss,

    Karl

     
  3. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Ich finde Deine Idee gut! Ich habe selbst bei Crucial USA direkt gekauft, hat hervorragend geklappt! Als erstes kann man mit Crucial-Leuten chatten, die können einem kompetent beraten. Dann sind die Preise ab Werk natürlich sehr günstig. Klar können sie preislich nicht mit Noname-Produkten mithalten... aber dafür stimmt die Qualität! Da ich generell aus Sicherheitsgründen die Kreditkarte nicht verwende habe ich eine Banküberweisung an Crucial gemacht. Die Sache klappte prima! Der Speicher wurde mir anschliessend sofort zugeschickt; und die Transportspesen beliefen sich auf 20 US-Dollar (Deutschland kostet 15 Dollar). Diese eigentlich tiefen Transportkosten sollten einen eigentlich nicht abhalten, und Crucial USA ist immer noch deutlich billiger als Crucial UK.
    Was die Sammelbestellung anbelangt: unter anbetracht der tiefen Versandspesen pro Sendung würde ich Dir empfehlen, nur für Dich alleine zu bestellen. Ansonsten riskierst Du unter Umständen, dass Leute die Ware nicht bezahlen, und die Ware muss auch verteilt werden (ev. zusätzliche Kosten).

    Natürlich ist es letztendlich Deine Entscheidung, ob Sammelbestellung oder nicht!

    Gruss,

    Karl

    Beachte noch, dass auf den Preisen noch die deutsche Mehrwertssteuer hinzukommt. Wird durch den Transporteur erhoben.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen