samplingrate?

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von angelofmusic, 20. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. angelofmusic

    angelofmusic Byte

    Registriert seit:
    20. April 2003
    Beiträge:
    9
    Hallo
    Ich wollte mit dem mp3merger zwei mp3\'s zusammenfügen, aber da stand etwas von verschiedener samplingrate. Kann mir jemand vielleicht bitte kurz erklären was das bedeutet und ob es ein Programm dafür gibt mit dem man diese anpassen kann?
    Vielen Dank schon mal im Vorraus
    Cu Ina
     
  2. angelofmusic

    angelofmusic Byte

    Registriert seit:
    20. April 2003
    Beiträge:
    9
    Okay, vielen dank! Das werde ich dann mal versuchen :-)
    Cu Ina
     
  3. barbarossi

    barbarossi Megabyte

    Registriert seit:
    22. November 2001
    Beiträge:
    1.137
    Hallo !

    Die Samplingrate gibt an , wieviel mal pro Sekund ein Audiosignal abgetastet wird . Es gibt 32Khz,44.1Khz,48Khz und ein paar Sonderformate . Mp3}s mit verschiedenen Bitraten lassen sich ja noch aneinanderkleben (da der VBR-Modus ja die Bitrate auch dauernd verschiebt) aber die Samplingfrequenz muss die gleiche sein .

    In diesem Fall bleibt einem eigentlich nichts anderes übrig , als eines der beiden Mp3}s wieder in Wave zurückzuwandeln und dann mit der gleichen Samplingfrequenz wie das andere wieder in Mp3 zu wandeln , dann geht das auch . Ist Aufwand und bringt eine Verschlechterung des Klanges mit sich .

    MfG Florian

    PS : Z.B. bei Winamp steht neben der kleinen Anzeige für die Bitrate (kbps) auch die Samplingfrequenz in khz , meist 44 (genauer gesagt 44.1 , der CD-Standart) .
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen