1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

????? samsung 160 GB aufteilen ??????

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von schweisfachmann, 7. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. schweisfachmann

    schweisfachmann Byte

    Registriert seit:
    19. Januar 2002
    Beiträge:
    17
    hallo juser

    ich habe ein problem,
    seit gestern bin ich besitzer einer nagelneuen samsung 1614 160 Gb

    wie partioniere ich nun diese platte sinnvoll

    nun ich möchte eine partion für win 2000,
    eine partion für die programme
    und mehrere für daten also filme,mp3 usw.

    vieleicht kann mir ja einer weiterhelfen


    mfg schweisfachmann
     
  2. Nor

    Nor Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. März 2003
    Beiträge:
    684
    Ein Closter ist ein schreibfehler von mir .
    ich mein Cluster.

    Danke für den Hinweis .
     
  3. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    ich kenn da nur 2 möglichkeiten:

    1. ein tippfehler
    2. eine komplett neue technologie, die noch nie ein mensch zuvor gesehen hat


    :)
     
  4. Nor

    Nor Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. März 2003
    Beiträge:
    684
    Ich weis
    hatte es schon korrigiert.

    ps
    habs anschliesend beim nachlesen sofort bemerkt.
     
  5. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    @nor

    die cluster misst man in kilobyte nicht in megabyte!

    sonst wär das ja verschwendung ohne ende

    bei nfts sinds also 4KB und nicht 4000KB
     
  6. schweisfachmann

    schweisfachmann Byte

    Registriert seit:
    19. Januar 2002
    Beiträge:
    17
    allea klar

    danke nor !
     
  7. Nor

    Nor Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. März 2003
    Beiträge:
    684
    @Poweraderrainer

    Beim Fat32 wird die Clostergrösse bestimt durch die Partitiongrösse:

    Clostergrösse kann dann z.b.

    4
    8
    16
    32kb sein.

    wenn ein Closter mit nur ein Byte beschrieben wird,beansprucht
    es den ganzen Closter für sich.
    das heist bei 32000 sind in diesen fall 31999 verschenkt.

    Beim NTFS sind alle Closter 4kb gross.
     
  8. schweisfachmann

    schweisfachmann Byte

    Registriert seit:
    19. Januar 2002
    Beiträge:
    17
    ja

    bin schon dabei

    ich danke allen die mir bei meinem problem geholfen haben !


    mfg schweisfachmann
     
  9. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    bau das ding jetzt ein und partitioner es
     
  10. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    whiskys beitrag
     
  11. schweisfachmann

    schweisfachmann Byte

    Registriert seit:
    19. Januar 2002
    Beiträge:
    17
    zu Poweraderrainer


    was hätte man einfach ändern können
     
  12. schweisfachmann

    schweisfachmann Byte

    Registriert seit:
    19. Januar 2002
    Beiträge:
    17
    nun gut

    eine frage habe ich noch


    ist es jetzt sinnvoll die platte über fdisk beim installieren einzurichten

    oder die platte in mein bestehendes system einzubauen und dort die partitionen zu erstellen ?
     
  13. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    das hätte man auch einfach ändern können...:)
     
  14. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    hmm, wenn du das sagst...

    ich hatte noch nie ne größere als 40GB benutzt (weiß gar nicht wozu alle soviel platz brauchen)
     
  15. Nor

    Nor Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. März 2003
    Beiträge:
    684
    Aber nur wenn Du das NTFS nutzt ,spielt es keine Rolle.

    Bei FAT32 sind grosse Partitionen sehr verschwenderisch.
     
  16. schweisfachmann

    schweisfachmann Byte

    Registriert seit:
    19. Januar 2002
    Beiträge:
    17
    alles klar !

    aber bei meiner 120 Gb IBM habe ich nur eine partition und mir stehen gerademal 116 Gb zuverfügung
     
  17. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    das ist egal, das hält sich im kilobytebereich maximal ein paar megabyte (3-5)
     
  18. schweisfachmann

    schweisfachmann Byte

    Registriert seit:
    19. Januar 2002
    Beiträge:
    17
    alles klar

    aber hängen die partitions größen und die cluster größen nicht zusammen

    also was ich meine ist wenn die platte vieleicht unvorteilhaft aufgeteilt ist geht doch unnötig viel speicherplatz verloren ?

    oder kann ich die clustergöße selber bestimmen
     
  19. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    ich würd sagen dass du das ganze selber entscheiden musst...das können wir dir nicht sagen
    leg 5GB für windoes an und den rest entscheidest du...
     
  20. schweisfachmann

    schweisfachmann Byte

    Registriert seit:
    19. Januar 2002
    Beiträge:
    17
    zu Poweraderrainer


    eigenlich nur wie groß jede partition sein soll ?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen