1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Samsung Festplatte wird nicht mehr erkannt

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von schaupy, 24. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. schaupy

    schaupy Byte

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    103
    Hallo Leute.

    Habe seit etwa 10 Monaten eine Samsung SP1614N. Habe diese am Anfang mit Partition Magic ready gemacht.
    Nur eine Partition 160gb (real: 149gb).
    Plötzlich wurde mir dann als ich neue Daten drauf machen wollte der Zugriff verweigert und nach Reboot nicht mehr angezeigt. Ein Freund hat dann 80% der Daten recovern können und hat die HDD neu eingerichtet. Seit dem lief sie einwandfrei.
    Vor etwa einem Monat dann, als ich gerade einen Film mit meiner Pinnacle TV Karte aufgenommen habe, wurde mir erneut der Zugriff verweigert und nach Reboot wird die Festplatte als "noch nicht formatiert" angezeigt! :confused:

    Rafft mein System die Ordnerstruktur der Platte nicht oder was is da los? Sie wird vom System erkannt, auch im Gerätemanager, aber wo sind meine Daten hin? Wäre sehr dankbar für Hilfe.

    schaupy

    btw: Mein OS is auf einer 2. Platte mit 40gb, partitioniert in 5gb(OS) und 35gb(Daten)
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    Festplatte einmal mit einem Diagnose-Tool des Herstellers überprüfen. Möglich dass der Rechner auf "schnelles Herunterfahren hin getunt (optimiert) wurde und es dadurch die Partitiontabelle zerstört.

    Repariere mit TestDisk die Partitionstabelle:

    Was tun, wenn die Partitionstabelle zerstört wurde?
    TestDisk Download:
    http://www.cgsecurity.org

    Deutsche Anleitung:
    http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=110869
     
  3. schaupy

    schaupy Byte

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    103
    Vielen Dank bis hierher. Werde das Befolgen, bin für weitere Anregungen offen.

    schaupy
     
  4. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Noche eine kleine "Anregung", schaue einmal in die Ereignisanzeige (Computerverwaltung) ob da Probleme / Fehlermeldungen in Sachen Festplatte (Festplattencontroller) aufgezeichnet sind und poste die hier.

    Dein 48-Bit LBA Zugriff für die Platte ist sichergestellt ??, es fehlen genaue Angaben zu deinem Betriebssystem, Mainboard BIOS..
     
  5. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
  6. schaupy

    schaupy Byte

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    103
    @ Wolfgang

    Da stehe keine Probleme nur Informationen. Darunter sehr viel zum Thema: Verwaltung logoscher Datenträger.
    48-Bit LBA Zugriff? aber hab da nix verstellt ging doch wärend der Rechner lief auf einmal nix mehr.
    OS: MS Windows XP Home
    Mainboard: ASrock K7S8X R3.0/A/ASR
    BIOS ka. Wo seh ich das? Wenn ich BIOS starte oben im Titel?

    thx


    edit: habe das samsung tool "hutil" ma entpackt und ausgeführt. kommt ein kurzes DOS fenster und dann ne text datei...mit vielen zahlen, die mir nix sagen. was nu? danke an alle
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen