Samsung mit großen Plänen für Flash-basierte Laufwerke

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Gothie, 24. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gothie

    Gothie Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    274
    Sers.

    Wäre echt eine feine Sache ein OS von so einem Medium starten zu können.

    Wäre wohl einer der Ersten die das kaufen würde.


    Gothie
     
  2. pbird

    pbird Kbyte

    Registriert seit:
    5. Juli 2004
    Beiträge:
    353
    Einer der ersten, die sowas kaufen würden, wär' ich wohl eher nicht - zu Anfang sind die Preise meist noch zu hoch. Allerdings sehe ich diese Entwicklung seit langem und wage weiterhin die These, daß die Blue-Ray-Technologie wohl der letzte Vertreter eines optischen Speichermediums sein wird, welches sich am Markt durchsetzen kann. Danach werden Flash-Speicher in Kapazität und Preis ausreichend attraktiv sein, um einen möglichen Bluray-Nachfolger auf dem Markt kaum eine Chance zu lassen. Ist ja auch insgesamt einfach besser, wenn der Preis stimmt.
    pbird
     
  3. _sid_

    _sid_ Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. Februar 2001
    Beiträge:
    1.005
    Das kann ich nur hoffen. Die Teile werden immer empfindlicher und sind für Datenspeicherung sowieso untauglich.

    Was mich allerdings an diesen SSD interessiert - wie sieht es mit der Flüchtigkeit aus? Brauchen die nicht Strom, damit die Daten drauf bleiben?
     
  4. levi75

    levi75 Byte

    Registriert seit:
    9. Juni 2005
    Beiträge:
    29
    Es gibt mittlerweile Flash-Speicher von 20 bis 80 GB. Archos verbaut diese z.B. in ihren Multimediageräten. Ich selber besitzt so eines von Archos mit 20GB. Die Geschwindigkeit des Datenaustausches solcher Speicher sind extrem hoch, ich selber hab mich wirklich schon gewundert. Als ich beim Tech-Support angerufen habe und nachgefragt hab, weils mich einfach interessiert hat, gab er mir eben diese Antwort. Flash-Speicher.Stosssicher sind die auch. Ich denke das das die Zukunft sein wird. Da z. B . im Gegensatz zu einer normalen Festplatte nichts mechanisches drinsteckt. Somit ist die lebensdauer auch länger. Einfach nur super. Mehr kann ich dazu nicht sagen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen