1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Samsung SP1614C stellt sich immer automatisch in PIO Modus um

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Wedge21, 12. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wedge21

    Wedge21 ROM

    Registriert seit:
    12. März 2006
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    mir ist in der letzten Zeit öfters aufgefallen das meine Festplatte sehr langsam war, ich bin dem heute auf den grund gegangen und nach etlichen diag tools bin ich dem Fehler schnell auf die schliche gekommen. Die Platte lief im PIO Modus, nachdem ich sie dann in den SATA DMA Modus stellte zeigte mir HD Tach anstatt den vorherigen 20mb/s plötzlich 120mb/s an.

    Soweit so gut.. nur sobald ich die Platte belaste, stellt sie sich wieder von alleine in den PIO Modus um und um das rückgängig zu machen, muss ich im Gerätemanager DMA einstellen und meinen Rechner restarten.

    Wie ihr euch aber sicher denken kann bringt das ganze wenig, da sie sich schnell wieder von alleine in den PIO Modus stellt.

    http://eas.planet-pe.com/hdd2.jpg (HD Tach im PIO Modus)
    http://eas.planet-pe.com/hdd4.jpg (HD Tach mit SATA DMA)
    http://eas.planet-pe.com/hdd3.jpg (Gerätemanager)

    Meine Systemkonfiguration:

    AMD 64 Venice 3200 @2300 MHz
    MSI K8N Neo2 Platinium
    2048 MB DDR Ram @400 MHz
    GF 6800 LE
    80 GB Western IDE ( http://eas.planet-pe.com/hdd1.jpg ~95 MB/Sec)
    160 GB Samsung SATA SP1614C
    OS: Windows 2000 Prof. SP4 ganz frisch installiert (Mit XP das selbe Problem)

    Würde mich wirklich freuen wenn irgendwer von euch nen nützlichen Tipp für mich hat, ich bin nämlich ratlos :/

    Das Diagnose Tool Hutil von Samsung ergab übrigens auch nichts weiter, als das die Platte angeblich i.O. ist :)
     
  2. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
  3. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
    Windows macht das automatisch, wenn z.B zu viele Schreib/Lese-Fehler vorkommen (die HD also ständig Daten korrigieren muss). Das kann an einer defekten HD, einem falschen oder defektem Kabel, defektem Controller oder auch übertaktetem System liegen. Und wie ich sehe:
    hast du dein System übertaktet.... beim Auto würd ich sagen: PS ist eben nicht alles :baeh:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen