1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Samsung sp2504c wird nicht mehr erkannt

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Sheijtan, 29. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sheijtan

    Sheijtan Byte

    Hallo,

    ich habe zu Weihnachten eine Festplatte (250GB S-ATA Name:Samsung SP2504c) bekommen. Heute wollte ich diese dann zusätzlich zu meiner alten 150 GB Festplatte einbauen und die alte formatieren. Hab die Festplatte angeschlossen und beide wurden erkannt. Dann hab ich Windows-CD eingelegt, die alte Festplatte gelöscht und neue Partitionen erstellt. Lief auch alles problemlos. Dann habe ich die Partition ausgewählt, wo Windows installiert werden sollte und das dann installiert. Aber währen der Installation von Windows hat meine neue Festplatte plötzlich so komische Geräusche von sich gegeben. erst knackt sie ein paar mal und dann kommt so ein piepen wie beim booten, aber hört sich irgendwie abgebrochen an. Und das geht die ganze Zeit so. Als ich dann den PC neugestartet habe, wurde die Festplatte plötzlich auch nicht mehr erkannt. Weiß jemand, woran das liegen könnte?
    Habe bei der Windowsinstallation die Diskette mit den Treibern für meine alte Festplatte benutzt, da ich diese ja brauchte. Hängt das vielleicht damit zusammen?

    PS: Habe ein ASRock K8S8N-Mainboard.
     
  2. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Samsung scheint in die Fußstapfen von Maxtor treten zu wollen... :grübel:
    Die Platte scheint hinüber, das kann aber nicht durch einen Treiber verursacht werden. (Übrigens: Für Festplatten gibts keine Treiber, nur für Controller) Tausch das Teil durch ne ordentliche (WD, Seagate) aus.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen