Samsung Spinpoint oder Maxtor DiamondMax 10 ??

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von guemue, 29. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. guemue

    guemue Kbyte

    Registriert seit:
    22. Juli 2001
    Beiträge:
    367
    Hallo,

    muss meinen Festplattenplatz erweitern und möchte mir eine 250GB HDD holen. Zur Auswahl stehen entweder die Samsung SpinPoint SP2514N oder die Maxtor DiamondMax 10 6B250R0 .
    Die Samsung scheint sehr leise zu sein und ist in der Chip Bestenliste im Moment auf Platz 1. Maxtors Platte glänzt hingegen mit 16MB Cache (Samsung 8MB). Dafür ist die Samsung hingegen um theoretische 0,1ms schneller als die Maxtor (9,0ms zugriffszeit).

    Preislich geben die Platten sich nciht viel. Welche würdet ihr empfehlen? Leider habe ich bisher noch keinen Testbericht zur Maxtor Platte finden können.

    Beste Grüße
    guemue
     
  2. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Moin!
    Wenn du dich zwischen den beiden entscheiden musst, nimm auf jeden Fall die Samsung! ;) Ansonsten Seagate...
     
  3. der Absolute

    der Absolute Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    742
    Ich hab ne 120GB Maxtor und 3 160GB Samsung davon eine SATA(verteilt auf zwei Systeme :D )... Alle vier laufen einwandfrei, jedoch werden die Samsung Platten nicht so warm, wie die Maxtor. Ich würde wieder zu den Samsung greifen, deswegen meine Empfehlung: Samsung...
     
  4. ekke13

    ekke13 Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    1.395
    Ich bin auch für Samsung... hab selbst eine :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen