1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

samsung SV2042H nach XP Uptate geschrottet?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von frank1970, 20. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. frank1970

    frank1970 ROM

    Registriert seit:
    20. September 2003
    Beiträge:
    4
    Hallo User!

    Ich habe ein Problem mit meiner Samsung SV2042H. Habe sie in 2 Teile geteilt. 1. Patition XP Professional und die 2. Partition als Datenspeicher. Wegen häufiger Fehlermeldungen bot mir XP eine neuinstallation als Update an. Dieses Update wurde dann leider durch meine Unwissenheit auf die Datenparition installiert. Danach meldete sich beim Neustart ein Auswahlmenü Ob ich Windows XP... oder Windows XP... starten wolle. Ich lud die erste Patition formatierte die Datenpartition neu in FAT32. Das Auswahlmenü kam aber trotzdem noch einige Male.

    Mir kam die gloreiche Idee dass der MBR durch eine Update der 1. Partition zurückschreiben könne. Das war wohl ein Fehler.

    Danach erschien das Auswahlfenster trotzdem wieder aber WIN XP auf Part 1 startete erst beim 3 Versuch.

    Dann riet man mir die Bootini zu ändern. Danach kam kein Fenster mehr aber die Festplatte brauchte trotzdem noch 3 Anläufe.

    Dann machte ich nochmal ein Update auf Patition 1 und seitdem läuft nix mehr.

    Beim Start kommt ein Blauer Bilschirm und weisse Schrift die mir folgende Fehlermeldung entgegenbringt:

    Stop: c0000218 Registrationsdatei fehlgeschlagen
    Die Registrierung konnte die Struktur (Datei): \SystemRoot\System32\Config\Software oder ihr Protokoll oder ihre Alternative nicht laden. Die Struktur ist beschädigt, nicht vorhanden oder nicht beschreibbar.
    Speicherabbild des pysischen Speichers wird erstellt

    diese Prozedur macht Der PC 5 mal und schaltet sich dann stur und bleibt beim Ersten DOS Fenster stecken.

    Wie kriege ich das Ding wieder ans Laufen?

    Für Tipps und Anregungen wäre ich sehr dankbar
     
  2. UKW

    UKW Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.438
    Also da sitzt eine Ladung geballter Dummheit vor dem PC, verbiegt total sein System und sagt dann "Scheiss XP".

    Mein Tipp: An Volkshochschulen gibt es meistens so Computerkurse für Anfänger (die fangen jetzt im Herbst an), solltest du vielleicht mal besuchen.

    Gruss
    UKW
     
  3. SeRo1

    SeRo1 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Dezember 2001
    Beiträge:
    133
    Ich habe W2K und mir vor 2 Tagen mein System auch durch einen Leichtsinnsfehler versaut.
    Nun durfte ich heute auch mein System wieder neu hinbiegen.
    Du bist also nicht alleine.

    SeRo1

    PS: Steig lieber auf W2K um, damit hatte ich noch keinen Crash. Jedenfalls keinen, den ich nicht selbst verursacht habe! :D
     
  4. frank1970

    frank1970 ROM

    Registriert seit:
    20. September 2003
    Beiträge:
    4
    :aua: Scheiss XP Professional ich steige wieder um auf Win98

    Aber vielen Dank für die Hilfeversuche :bet:

    Frank1970
     
  5. SeRo1

    SeRo1 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Dezember 2001
    Beiträge:
    133
    Das wollte er wohl sicher nicht hören, aber es ist die beste und wohl auch einzige Lösung. :bse:
     
  6. busta2207

    busta2207 Byte

    Registriert seit:
    1. Mai 2002
    Beiträge:
    49
    hi

    ich würd sagen du fährst am besten besten mit deiner platte zu nem freund baust sie dort ein rettest deine daten lässt partition magic oder ähnliches drüberlaufen und machst si damit ganz platt und erstellst dann wieder deine 2 partionene von neuem! das müsste hinhauen!!!
    :eek: :eek:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen