1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Samsung SyncMaster 244T

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von GrimmP2005, 7. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. GrimmP2005

    GrimmP2005 ROM

    Registriert seit:
    16. Juli 2005
    Beiträge:
    1
    Hallo Leute,
    gibt es hier im Forum jemanden, der einen Samsung SyncMaster Monitor hat; vielleicht sogar jemanden der so ein sündhaft teures Teil, einen 244T, besitzt? Ich hab mir dieses Ding jetzt geleistet und wollte es an eins meiner Notebooks anschließen.
    Ich habe ein Amilo-Notebook 3844G mit NVIDIA GeForce 6800 und DVI-Ausgang und ein Cebop Top 900 mit ATI Mobility Radeon 9700 und D-Sub-Ausgang. Der Monitor will von beiden Notebooks keine Signale erkennen. Ein Aldi-Monitor (Medion PH30219) funktioniert dagegen blendend an den beiden Notebooks.
    Der Samsung-Monitor läuft am Desktop-Rechner (mit XFX GF6600GT mit 2 DVI-Ausgängen) problemlos. Ganz seltsam ist, dass sich der Monitor an das Amilo-Notebook über einen DVI auf D-Sub Adapter und dem analogen Kabel anschließen lässt. Mit dieser Überlistung funktioniert der Monitor. Beim direkten Anschluss über das analoge Kabel am D-Sub-Ausgang des Cebop-Notebooks verweigert der Monitor aber die Zusammenarbeit . Falls von Euch mal jemand ähnliche Probleme hatte oder jemanden noch ein guter Tip einfällt, bitte melden.
    Viele Grüße
    Grimmp2005
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen