Samsung tauscht fehlerhafte CD-Rohlinge um

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Joa, 23. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Joa

    Joa Kbyte

    Registriert seit:
    21. April 2001
    Beiträge:
    466
    So was würde ich mir auch mal bei anderen Herstellern wünschen!

    EMTEC könnte allerdings nix umtauschen, weil die generell nur Schrott produzieren, wie ich bei CDs, DVDs und MDs feststellen mußte.

    PANASONIC hatte sogar die Frechheit, mir defekte DVD-Rohlinge (trotz Umtauschversprechen auf der Packung und trotz entsprechender Auskunft des Supports) einfach wieder zurückzuschicken.

    In solchen Fällen hilft dann bloß: Den Kassenzettel aufbewahren, bis auch der allerletzte Rohling einer Spindel aufgebraucht ist. Mal ehrlich: Wer macht das?
     
  2. Kleiner Murks

    Kleiner Murks Kbyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2001
    Beiträge:
    163
    Respekt Samsung ! In einem MArkt wo selbst viele "Markenhersteller" dem Kunden den letzten Rohlingsdreck unterschieben und dann fadenscheinig behaupten es lag am Brenner, am Kunden, am Wetter oder einfach an der Einstellung nimmt Samsung eine ganze Charge vom Markt weil man von den Testergebnissen wenig erfreut ist. Eine tolle Einstellung die sich manche Hersteller ach so günstiger Rohling allerdings gar nicht leisten können , die müssten nämlich alles form Markt nehmen und nie wieder veröffentlichen !
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen