Samsung will Umsatz in Deutschland weiter massiv steigern

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von BLUE-SKY, 9. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BLUE-SKY

    BLUE-SKY Megabyte

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    1.332
    Hallo Leute Kauft nicht bei Samsung, wer einfach mal so ein Werk in Berlin-Oberschöneweide schließt und die Leute Quasi per Ultimo vor die Tür setzt kann nicht erwarten dass man von denen noch irgendwelche Produkte kauft. Mein Bruder hat 31.12.2005 seine Kündigung zum 31.03.2006 von Samsung erhalten.
     
  2. SteveZ

    SteveZ Megabyte

    Registriert seit:
    26. Mai 2005
    Beiträge:
    2.058
    tut mir ja leid fuer deinen bruder und fuer alle anderen, die von samsung vor die tuer geschmissen werden, ist schon asso von denen. Aber bei allem respekt, das wird mich nicht vom kaufen abhalten. Samsung ist im moment der beste speicherchiphersteller, den ich mir vorstellen kann. Keine chance, samsung wird weiter gekauft!

    (ps: keine grakas &tccd rams mehr fuer dich lol)
     
  3. wildsurfer

    wildsurfer Kbyte

    Registriert seit:
    22. September 2005
    Beiträge:
    320

    es tut mir auch leid um die gefeuerten samsung mitarbeiter, ich denke aber im geschäftsleben gibt es keine moral, nur richtlinien und die werden seit ende des "bösen kommunismus" von den "guten kapitalisten" mittlerweile dauerhaft überschritten, siehe auch hartz 4 wo leute gefeuert werden um den selben job zum hungerlohn weiter zu machen.

    ciao
    wolfgang

    p.s. ich kaufe samsung, deutsche bank, telekom, continental produkte nur wenn es nicht anders geht. gottseidank geht es oft anders. :rolleyes:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen