1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Sandra Fehlermeldung

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von fritz11050, 10. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. fritz11050

    fritz11050 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Juli 2001
    Beiträge:
    136
    Hallo Leute,

    ich weiß nicht, ob dieses Thema hier passt, aber man kann es ja mal probieren.
    Ich erhalte unter Sandra 2002 die Warnung:

    Warning W 224
    IOQD is set too low. Performance will suffer.

    Kann mir jemand sagen, was diese Meldung zu bedeuten hat. Bin für jede Aufklärung dankbar.

    Gruss

    Fritz
     
  2. akaturbo

    akaturbo Kbyte

    Registriert seit:
    6. Juli 2001
    Beiträge:
    447
    Hallo Fritz,

    tja, dein System hört sich ingesamt gesehen vernünftig an. Ist zwar keiner der "Super-Hochleistungsrechner mit > 1Ghz" aber daraus kann ich nichts auffälliges erkennen.
    Wenn er ansonsten seinen "Dienst" ohne irgendwelche Auffälligkeiten (Fehlern, Aussetzern, etc.) verrichtet, würde ich diese Warnmeldung ignorieren. SANDRA macht so etwas schon mal desöfteren, wenn man ein nicht ganz aktuelles System da mit "durchsucht". Ähnliches passiert mir bei meiner Nichte mit einem AMD K6-2 550 Mhz System - und der Rechner läuft und läuft und läuft ohne zu "Mucken".
    Vielleicht meldet sich ja noch jemand anderes darauf. Schau evtl. später noch einmal nach ob sich etwas "getan" hat.

    Gruss Andreas
     
  3. fritz11050

    fritz11050 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Juli 2001
    Beiträge:
    136
    Hallo Andreas,

    es handelt sich um einen PIII 700, 512 MB Ram, LG DVD, LG Brenner GCE 8320B, zwei Seagate FP, TV-Karte (Hauppauge). Netzteil 300W. VIA-Apollo Chipsatz. Der neuste 4in1 ist installiert, ebenso wie DX8.0. Ach ja, Graka ist eine Geforce2 MX400.Reichen dir diese Angaben?

    Gruss

    Fritz
     
  4. akaturbo

    akaturbo Kbyte

    Registriert seit:
    6. Juli 2001
    Beiträge:
    447
    Hallo,

    dieses IOQD könnte irgendetwas mit In/ Out zu tun haben. Aber womit genau keine Ahnung. Und irgendetwas ist zu langsam bzw. zu klein. Und irgendetwas mit deiner Performance = Leistung ist etwas nicht in Ordnung. Was ist das denn für ein Rechner bzw. Prozessor der da "werkelt". Vielleicht kommen wir dann langsam der Sache näher.

    Gruss Andreas
     
  5. fritz11050

    fritz11050 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Juli 2001
    Beiträge:
    136
    Sorry Leute,

    aber die Warnung trägt die Nr. W231 und es findet sich unter der Hilfe nichts passendes.

    Gruss

    Fritz
     
  6. fritz11050

    fritz11050 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Juli 2001
    Beiträge:
    136
    Hallo Andreas,

    danke für dein Interesse. Bin leider schon ein etwas älteres Semester und habe mit Englisch so gut wie nichts am Hut. Hatten wir auch damals in der Schule noch nicht. Deshalb tue ich mich etwas schwer und mit Babylon wörtlich übersetzen, da kommt nur Schwachsinn raus. Trotzdem danke. Ich habe die Meldung eben erst gesehen, als ich Sanda laufen ließ.

    Gruß

    Fritz

    P.S.: Sie erscheint unter Mainboard-Information.
     
  7. akaturbo

    akaturbo Kbyte

    Registriert seit:
    6. Juli 2001
    Beiträge:
    447
    Hallo,

    was sagt denn die Hilfe - zu erreichen über F1 - dazu. I.d.R. gibt es dann dazu unter dem entsprechenden Code = W224 eine Erklärung - wenn auch auf Englisch, aber meistens doch brauchbar.

    Mir sagt dass im Moment so auch erst einmal nicht, wobei ist denn diese Fehlermeldung aufgetreten bzw. aufgetaucht.

    Gruss Andsreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen