1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Sapphire Radeon 9600 und DirectX

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Jones76, 22. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jones76

    Jones76 Byte

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    12
    Kann es sein, dass meine Radeon 9600 nur fähig ist, für DirectX 9 programmierte Software fehlerfrei darzustellen? Im Direct3D-Test von DXDiag wird zwar bei den Durchläufen für DX7 und DX8 der Würfel rotierend dargestellt, jedoch nur mit einem von oben nach unten in schneller Abfolge laufendem Bild. Einzig der Testlauf für DX9 funktioniert problemlos. Und so ist es bei jeder Software, die auf DirectX zugreift, wenn nicht gerade für DX9 programmiert. Woran könnte es liegen?

    Auch ein Deinstallieren von DX9.0c mit anschliessender Installation von DX7.1 und darauf folgender Installation des neuesten Grafikkartentreibers brachte keine Veränderung. Da hier bei DXDiag nur der DX7-Test (logischerweise) durchgeführt wird, kommt der gleiche Fehler wie oben beschrieben zustande. Das gleiche habe ich auch mit DX8 getestet. Gleiches Ergebnis. :confused:

    Wer kann mir weiterhelfen? Ich will nämlich meine alten Spiele nicht wegen einer bockigen Graka wegschmeissen!

    Graka: Sapphire Radeon 9600 Atlantis AGP4x
    Treiber: ATI Catalyst 5.9
    Windows ME 4.90.3000
    Pentium III 866
    128 MB SDRAM
    Intel 815E/EP Chipsatz
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.607
    DirectX ist abwärtskompatibel, die Grafikkarte auch.
    Es kann am Grafiktreiber liegen oder an den Chipsatztreiber.
    Die beide mal neu installieren oder gegen eine andere Version austauschen. Es muss nicht unbedingt der neuste Treiber sein. Er sollte aber WHQL-zerfitiziert sein.
     
  3. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    Moin!
    Ich hatte genau diese Grafikkarte eine ganze Weile und damit liefen alle Spiele, selbst die ältesten wie NeedforSpeedPorsche ohne murren.
    An der Karte wird es also eher nicht liegen.

    Gruß, Andreas
     
  4. Eljot

    Eljot Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.307
    Hatte ein ähnliches Problem. Habe dann den Catalyst 5.4 installiert und mit verschiedenen Bildwiederholfrequenzen (60, 70, 75 Hz) probiert. Bei 60 Hz waren alle Probleme beseitigt.
    Gruß Eljot
     
  5. Jones76

    Jones76 Byte

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    12
    Besten Dank für die Tipps und Hinweise. Ich werde sie testen und in den nächsten Tagen berichten, was sich Neues ergeben hat! :)
     
  6. Jones76

    Jones76 Byte

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    12
    Ich hab's mit unterschiedlichen Bildwiederholraten getestet. Und siehe da: Es funzt!!! Bei 60 Hz und 72 Hz flackert und rollt nix mehr. Ich hätte nie gedacht, dass es daran liegen könnte. So oft, wie ich alle möglichen Treiber und Updates installiert und deinstalliert habe, hatte ich die Hoffnung schon fast aufgegeben. Danke für den Tipp!!! :)
     
  7. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    Aha, wenn Du einen TFT hast, ist es kein Wunder, die wollen nun mal 60Hz, in Ausnahmefällen auch mal bis 75.
    Und wenn Du einen Röhrenmonitor hast, müssen Deine Augen einen eingebauten Entflimmerungsfilter haben, denn 60Hz sind da alles andere als Flimmerfrei ;)
     
  8. Jones76

    Jones76 Byte

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    12
    Mit dem Flackern meinte ich ja die Direct3D-Fehlfunktionen. Ich hab nen Röhren-Monitor und da sind 60 Hz wirklich kein Vergnügen... Deshalb lass ich ihn ja mit 72 Hz laufen. Viel angenehmer!!! :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen