1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Sapphire x1600...?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Avadone, 5. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Avadone

    Avadone Byte

    Registriert seit:
    15. Februar 2006
    Beiträge:
    11
    Hallo,
    Ich habe noch ein AGP Basierendes System! (Asus P4C800-E Deluxe) Und ich will mir eine möglichst gute aber günstige neue Graka holen!? Mir ist die von Sapphire angebotene Atlantis x1600 Pro mit 512MB für 150€ ins Auge gefallen und wollte nun nach der Frage in nem Laden wo bei raus kam zt:"Wo haste die für 150€ gesehen? Die 512Mb wir haben nur die 256Mb Version.." Ich:" ja wollte nur fragen ob es für ca. den gleichen preis bessere gibt!?" Vk:"Nein, aber es ist die frage ob dien Mainboard die annimmt! Denn das gibt bei 512Mb öfter Probleme bei dem DDR2 Speichern." Ist jetzt die frage Hatte er recht? Ist es nur bullshit.. Soll ich mir besser was anderes holen und Gibt es wirklich in der Preis Lage nichts Besseres!?
    (Hatte bei nem Freund letzten Sommer die Probleme mit ner 9600 die bei den Temperaturen damals puff gemacht hat wegen minderer Qualli. seit dem bin ich NV Fan aber die haben ja nichts so gutes mom für AGP mein ich)
    mfg
    euer Ava

    PS. Bevor ich hier wieder zu gespamt werd das Angebot ist auf Snogard.de^^
     
  2. G3de

    G3de Kbyte

    Registriert seit:
    30. April 2006
    Beiträge:
    175
    für ca 150€ gibt es auch eine NV GF6800. Einmal als XT von Asus mit 128MB und dann noch vin Asus die V9999 auch mit 128MB. Kannste dir ja mal angucken.
     
  3. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    @G3de: die 6800XT ist das dümmste was er machen könte.
    512MB sind bei der X1600 unsinn.

    eine 6800 wäre angemessen.
     
  4. G3de

    G3de Kbyte

    Registriert seit:
    30. April 2006
    Beiträge:
    175
    Wieso?

    Außerdem wollte ich ja nur Vorschläge für diese Preisklasse machen. Was gut oder schöecht ist weißt du besser.
     
  5. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    weil die 6800XT "beschnitten" ist

    hier die 6800XT und hier die 6800

    man achte auf die Anzahl der Pixelpipelines.
     
  6. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.262
    @G3de: War von FlipFlop bestimmt nicht böse gemeint. Mit seiner Aussage hat er aber Recht. Die ASUS AGP-V9999TD/128 GeForce 6800 hat 12 Pipes und nun ein super PLV. Wer da zu lange wartet,zahlt entweder drauf oder geht leer aus.
     
  7. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    nein, das war ganz bestimmt nicht böse gemeint, sollte es so rübergekommen sein dann sorry.

    Katamaran hat mit seiner Aussage recht, beeil dich mit dem kaufen, sonst ist sie weg
     
  8. G3de

    G3de Kbyte

    Registriert seit:
    30. April 2006
    Beiträge:
    175
    Hab es jetzt auch nicht böse augefasst, kennst dich halt besser aus. Darf ich fragen warum eigentlich?
     
  9. Avadone

    Avadone Byte

    Registriert seit:
    15. Februar 2006
    Beiträge:
    11
    Danke für die vielen posts nun stellt sich die Frage warum ist die von euch 6800 mit 128Mb beliebter als die 1600??? Ich mein nur die x1600 hat auch 12Pips nich angaben und hängt es dann mit der Takung zusammen oder wie? brauch die Graka für Movie schnitt und zoggen wie CSS und WoW wie auch GW und Grafik anwendungen und eigene Spiele proggen^^
     
  10. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.960
    Das haud mich gladd von de soggen...
     
  11. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.262
    Sieh dir mal die Benchmarks an: http://www2.tomshardware.de/graphic/20060308/index.html
    Die 6800 ist zwar niedriger getaktet als die X1600pro,läßt sich dadurch aber auch besser übertakten. Außerdem hat sie ein 256bit Speicherinteface,die X1600 hat nur 128bit. Die 6800 läßt sich meist auch freischalten (16Pipes,6Vertex-Shader) und ist dann übertaktet fast so schnell wie eine wesentlich teurere 6800GT. Zum Spielen neuerer Spiele ist sie besser,da schneller,als die X1600pro.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen