Sasser in C:\System Volume

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von oletromba, 12. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. oletromba

    oletromba ROM

    Hallo,

    von meinem PC-Nachrichtendienst habe ich die Meldung erhalten, dass sich Sasser in C:\System Volume?\A0001331.exe befindet.

    Mit der Anti-Virus-Software von Singer lässt er sich nicht löschen und in WINDOWS XP lässt sich C:\System Volume nicht öffnen. Die Datei A0001331.exe sehe ich demzufolge auch nicht.

    Wer kann einem Anfänger von Problemen solcher Art S c h r i t t f ü r S c h r i t t erklären, wie er Sasser wieder beseitigt.

    Das Windows-Sicherheitupdate habe ich eingerichtet.

    Ich bin natürlich für jeden Tipp dankbar.

    Tschüs
    ein hilfesuchender Rudi
    :confused:
     
  2. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    wenn du auf das Verzeichnis c:\system volume nicht mit dem explorer reinkommst, mußt du die Berechtigung hinzufügen, ich nehme an C: ist mit NTFS formatiert, hat du XP Home mußt du die Berechtigung mit dem Dateimanager vornehmen oder im abgesicherten Modus, Berechtigung für den Administrator oder Hauptbenutzer hinzufügen und danach müßtest du Zugriff auf das Verzeichnis haben und dann das Sasser Remove Tool ausführen.
     
  3. Cidre

    Cidre Halbes Megabyte

    Hallo oletromba,

    zunächst bitte keine Doppelpostings.

    Ich habe dir folgende Lösung schon mal beschrieben, siehe Thread http://forum.pcwelt.de/showthread.php?s=&threadid=125598.

    @ Mod?s
    Einen Thread bitte schließen
     
  4. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Vom Nachrichtendienst.. ist ja super, betätigt sich der jetzt auch als Virenscanner ?.
     
  5. martiniusdin

    martiniusdin Kbyte

    Im Nachrichtendienst von Windows????
    Wie wärs wenn du den Dienst deaktivierst?
    Dann kriegste nicht so sinnfreie Nachrichten!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen