Sat DSL von der Telekom

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von unclesam26, 7. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. unclesam26

    unclesam26 Byte

    Registriert seit:
    3. Mai 2002
    Beiträge:
    12
    Da ich in absehbarer Zeit leider nicht in den Genuss von "normalen"
    DSL kommen werde,dachte ich egentlich an die Alternative auf
    Sat Basis.
    Leider ist hier im Forum noch nichts darüber zu lesen.
    Wäre nett,wenn ihr euch mal meldet ob es so funktioniert wie von der Telekom beschrieben und beworben. Lohnt sich der Einstieg auf Sat Dsl oder sollte mann lieber bei Isdn mit Kanalbündlung bleiben? Es entstehen ja doch einige Kosten Schüssel DVB Karte
    und nicht zu vergessen 99.- Euro Einrichtungsgebühr !!!
     
  2. alcatrazz

    alcatrazz ROM

    Registriert seit:
    10. Juli 2002
    Beiträge:
    1
    ...dann hast du wohl die 500mb noch nicht heruntergeladen, die drosseln nämlich die bandbreite auf 150kbits, wenn du die 500mb voll hast...in den agbs wird so getan als könne dies mal vorkommen, aber ich habe jetzt schon seit 3 wochen konsequent nur 150 statt 768kbits. und zwar egal bei welchem tarif... ih dachte zuerst auch, dass es sich bei dem tarif PRO, welchen ich habe, um eine flat mit voller bandbreite habe. tja, nix is, nur die anschaffungskosten hab ich am ar...

    egal wann ich sauge, nachts, tags, morgens, abends, immer nur 150 kibits...das ist in meinen augen betrug...
    [Diese Nachricht wurde von alcatrazz am 10.07.2002 | 18:10 geändert.]
     
  3. suckupper

    suckupper Byte

    Registriert seit:
    15. April 2002
    Beiträge:
    104
    Achso, ja nochwas: wenn du ne Weile warten kannst, dann wird im September Sat-DSL von 1und1 angeboten werden, welches sicher etwas billiger sein wird.(ist aber das selbe)
     
  4. suckupper

    suckupper Byte

    Registriert seit:
    15. April 2002
    Beiträge:
    104
    Naja, wenn du in ein neues Haus ziehst, dann wirst du ja hoechstwarscheinlich sowieso ne Schuessel fuer Fernsehn brauchen. Ich hab mir letzte Woche SatDSL bestellt, denn ab 1.7. werden die Preise erhoeht. Was ich so gehoert hab, soll Sat-DSL wohl fast genau das selbe wie DSL bringen. Vorerst wird man in den genuss von 768 beim Download kommen, da keiner SAT-DSL hat, aber in 1-2 Jahren, wird es dann sicher wie beim normalen DSL aussehen, das die 768 schrumfen. Sat-DSL ist in so fern besser als DSL, dass es nicht von der Entvernung zur naechsten Vermittlungsstation abhaengt, wie schnell UP/DOWNload sind. Upload bleibt bei 64 und wird ueber ISDN realisiert und beim Download wird die Sat-Verbindung nur eingeschaltet wenn sie benoetigt wird(bei download und bei grossen Seitenaufbau(nicht beim Surfen auf schnellen Seiten)) macht ja aber nix, ausser das es der Telekom weniger kostet. Von nem Freund hab ich gehoert, dass sein Sat-DSL astrein ist und total reinhaut. Also, schnell renn zum T-Punkt und bestell es dir. ;-)
    Gruss, suckupper.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen