1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Sat-TV mit dieser Karte?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von fabdn, 18. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. fabdn

    fabdn Byte

    Registriert seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    109
    Hi leute, ich will gern an meinem pc fern sehen :D
    tut es die karte
    Pinnacle Systems Studio PCTV Rave
    um tv per sattelit zu gucken? (ich hab natürlich noch ne sat schüssel und n anschluss bei mir *ggh*)
     
  2. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
  3. sclub7

    sclub7 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2000
    Beiträge:
    831
    ...wobei ich von der PCTV Sat noch nicht viel Gutes gehört habe. Ich empfehle auch weiterhin eine Technotrend Premium-Karte (etwa Nexus-s, etwa 190 Euro), d.h. mit einem MPEG-Decoder onboard. Läuft immer ohne irgendwelche Graphen, belastet das System nicht. Jedoch, wenn du nur ab und zu gucken willst, tuts wohl auch eine PCTV Sat oder Technisat Skystar 2.

    Gruß
     
  4. dummerl

    dummerl Kbyte

    Registriert seit:
    11. April 2001
    Beiträge:
    261
    hi,
    ich habe eine pinnacle pctvsat.
    bin auch sehr zufrieden mit ihr.
    ein großer Vorteil: hat auch einen koaxausgang, sodaß das Signal durchgeschleift wird, wenn Du gerade nicht am pc schaust. vielleicht ist das inzwischen aber auch standard bei den Tv-Karten??

    Nachteil: sie ist sehr leistungshungrig. zwischen Programmstart und bis das Bild erscheint vergehen schon ein paar sekunden.
    (mein Pc ist ein Amd Athlon 1,67 Ghz, 1gb speicher)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen