1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

SATA Festplatte will nicht mehr ...

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von gumpel77, 25. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. gumpel77

    gumpel77 ROM

    Registriert seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    ich hab mir vor ca. eine Woche eine Samsung SATA Festplatte gekauft (). Bis jetzt lief auch alles einwandfrei. Aber heute kam eine Bootschleife mit Bluescreen. Nachdem ich ein bisschen ausprobiert habe usw. bin ich mir ziemlich sicher das es an der Festplatte liegt.

    Begründung: Wenn ich versuche Windows XP mit der CD zu reparieren oder in die Wiederherstellungskonsole gehen will oder komplett neu installieren will, kommt der Bluescreen immer unmittelbar nachdem er die Festplattenkonfiguration untersucht.

    Ein Teil der Fehlermedlung: ***ntfs.sys-Address F744383D base at F7432000 DateStamp 3d6de5c1

    Was kann ich da jetzt tun? Weil mit der Windows CD kann ich ja die Festplatte nicht einmal auf Fehler überprüfen(Scandisk) oder formatieren. Ein Tool das auf DOS-Basis SATA-Festplatten formatieren kann kenn ich nicht. Bei der SAMSUNG Hotline kann ich auch niemanden erreichen bis frühestens Montag. Alles scheisse ;)

    Bedanke mich schon mal im vorraus für jede Antwort.

    Gruß
    Marcel
     
  2. treiber

    treiber Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. November 2001
    Beiträge:
    551
    Hallo,Gumpel !

    Ich hätte die Festplatte ausgebaut und wieder zum Händler gebracht.Du hast ja
    14 Tage Rückgabe recht.Du kannst Dir das
    Geld wiedergeben oder eine neue
    Festplatte geben lassen.
    Wahrscheinlich ist die Festplatte defekt.
    Ich hatte auch mal eine Festplatte,die
    sich nicht formatieren liess.
    Die kannst Du umtauschen und bekommst
    eine neue.Sehr gut und leise sind die
    Seagate und Maxtor Festplatten.
    Beim Preis,da musst Du selbst entscheiden.

    Gruss Peter
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen