1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Sata Festplatte

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von benny, 15. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. benny

    benny Byte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    56
  2. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
    Im Prinzip musst du alles so machen, wie es "Leo Combs" geschrieben hat. allerdings muss man dazu nicht andere Platten abklemmen. Man muss nur im BIOS die Boot-Reihenfolge korrekt einstellen. SATA-Kontroller werden meist noch als "Other" oder manchmal sogar noch als "SCSI" bezeichnet. In ganz neuen steht mit etwas Glück auch schon SATA als Bootdevice oder du kannst einfach die HD als First Bootdevice auswählen. Dann muss häufig noch im BIOS des SATA-Kontrollers einstellen, dass von ihm gebootet werden soll. Dieses BIOS ruft man z.B mit STRG+A auf. Eine Meldung dazu erscheint, wenn der Kontroller beim booten sich initalisiert.
     
  3. MCDONALD

    MCDONALD Kbyte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2000
    Beiträge:
    157
    Hallo,

    das gleiche geht auch bei Win2000. Bei Win98Se must du dir die fdisk version von WinME besorgen damit sollte es auch gehn.

    gruß Michael
     
  4. Leo Combs

    Leo Combs Byte

    Registriert seit:
    28. Februar 2002
    Beiträge:
    40
    Hi !!!

    Deinem Board müsste beim Kauf eine CD beigelegen haben.

    Auf dieser CD sind die Treiber für SATA, welche Du auf eine Diskette kopierst.

    Bei XP legst Du die XP-CD ins Laufwerk, bootest darüber.
    Anschließend beim Laden der Treiber steht unten am Monitor, dass Du die Taste F6 für andere Treiber (oder so ähnlich) drücken mußt. Hier mußt Du vorher die Diskette einlegen und dann die besagte Taste drücken.

    Dann kannst Du die Festplatte formatieren und partitionieren.

    Ich kann leider hier nur von XP ausgehen, bei anderen Systemen kann ich Dir leider keine Auskunft geben.

    Ich hoffe, ich konnte helfen.

    Bye
    Leo Combs



    P.S. Zum Einrichten als primäre Partition klemme doch mal Deine anderen Festplatten ab und richte dann Dein System über die SATA-Platte ein und schließe dann bei Fertigstellung die übrigen Festplatten wieder an.
     
  5. benny

    benny Byte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    56
    Hi!
    Entschuldigt, aber ich konnte nicht früher antworten. Vielen Dank für Eure Hilfe. Habe noch keine Zeit gehabt um euren Vorschläge aus zu probieren aber ich meine das wird schon klappen.
    Nochmals, vielen Dank.:D
    Benny
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen