1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

SATA Frage

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Blade111555, 6. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Blade111555

    Blade111555 Kbyte

    Registriert seit:
    21. November 2001
    Beiträge:
    306
    Hi

    Ich will mir heute ne SATA HDD zulegen.
    So nun meine Frage: Ich hab jetzt eine IDE Festplatte drin. Und die steht auf Primary-Master. Wie ist das mit der SATA. Ich hab mal gelesen, dass die keine Jumper haben. Wie bestimme ich dann was Primär und was Sekundär ist, was Master und was Slave ist??
    Und worin genau unterscheiden sich die SATA HDDs von den IDE HDDs?? Sind sie schneller oder......?

    MfG
     
  2. Deff

    Deff Megabyte

    Registriert seit:
    27. Januar 2004
    Beiträge:
    1.357
    Bei SATAs entfällt die MA/SL-Jumperung. Je eine SATA je Anschluß.

    Z.Z. sind gar nicht oder nur unwesentlich schneller bezogen auf den höchsten ATA.
     
  3. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Also in der Geschwindigkeit ist S-ATA nur im RAID0 schneller als IDE. Aber dies auch nur, wenn der S-ATA-Controller direkt "am Chip hängt" und nicht über den PCI-Bus läuft...

    Ansonsten, wenn du kein RAID nutzt sind S-ATA und IDE nahezu identisch... Die Unterschiede fallen in die Meßtoleranz...

    Richtig!
    Bei S-ATA gibt es keine Jumper... Treiber rauf, Platte anschließen, Controller im BIOS aktivieren und loslegen... (Formatieren)...
     
  4. Blade111555

    Blade111555 Kbyte

    Registriert seit:
    21. November 2001
    Beiträge:
    306
    Ok

    Ist es überhaupt möglich IDE und Sata kombiniert anzuschließen?
    Ich habe 3 IDE Geräte(CD,-DVD Brenner und eine HDD)
    Kann ich jetzt überhaupt noch eine Sata HDD anschließen und wenn ja wie mach ich es genau. Ich will halt dass er von der Sata zu erst bootet. Wie muss ich die Jumper und Kabel bei den IDE Kompnenten setzen??

    MfG
     
  5. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Hallo Blade111555,

    an Deinen IDE-Geräten brauchst Du nichts zu verändern.
    Schau Dir mal eine Layout-Zeichnung Deines Motherboards näher an, daruf solltest Du die Anschlüsse für die sata-Platte eigentlich recht leicht finden können, wenn vorhanden.

    MfG
    Rattiberta
     
  6. Michael_x

    Michael_x Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. September 2004
    Beiträge:
    1.019
    ide und sata sind getrennt

    ich z.b. hab 2 sata anschlüsse, 1 raid ide und 2 normale ide

    damit kann ich max 7 laufwerke anschliessen

    pro sata anschluss 1 laufwerk
    raid ide für ne ide platte die ich mit raid laufen lassen kann
    und 4 normale ide geräte
     
  7. Blade111555

    Blade111555 Kbyte

    Registriert seit:
    21. November 2001
    Beiträge:
    306
    Aber der findet bei mir nicht die SATA Platte. Ich hab sie in PRIMARI SATA angeschlossen, aber im BIOS finde ich nicht die Platte.
     
  8. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Ist im BIOS der sata-Controller aktiviert?
     
  9. Michael_x

    Michael_x Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. September 2004
    Beiträge:
    1.019
    die meisten sata controller haben ihr eigenes bios, dort musste die platte anmelden, nicht im "normalen" bios
     
  10. Blade111555

    Blade111555 Kbyte

    Registriert seit:
    21. November 2001
    Beiträge:
    306
    Im BIOS gibts ne Option die heißt OnChipSATA Boot ROM.
    Und wie komm ich in das eigene SATA Menü??

    MfG
     
  11. Deff

    Deff Megabyte

    Registriert seit:
    27. Januar 2004
    Beiträge:
    1.357
    Versuch´s mal mit Strg H!
     
  12. Blade111555

    Blade111555 Kbyte

    Registriert seit:
    21. November 2001
    Beiträge:
    306
    funktioniert nicht....
     
  13. Blade111555

    Blade111555 Kbyte

    Registriert seit:
    21. November 2001
    Beiträge:
    306
    OK

    Jetzt hat er die Platte im Bootvorgang erkannt, aber im Windows noch nicht.
    Und wie mach ich es, dass ich von der SATA als erstes booten kann, also ich will auf die SATA mein Win machen.
    Wie geht das.

    MfG
     
  14. Deff

    Deff Megabyte

    Registriert seit:
    27. Januar 2004
    Beiträge:
    1.357
    Wie üblich wird die Bootreihenfolge per BIOS festgelegt. HDD-0 muß SERIAL oder SATA als Vorgabe haben.

    Das XP die Platte anzeigt, ist der Fall, wenn sie partitioniert/formatiert ist -> Datenträgerverwaltung.
     
  15. Michael_x

    Michael_x Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. September 2004
    Beiträge:
    1.019
    oder scsi!

    du brauchst wahrscheinlich noch die diskette mit dem sata treiber, die windows beim installieren braucht, sonst findet er die platte nicht.

    was für ein board haste überhaupt?
     
  16. Blade111555

    Blade111555 Kbyte

    Registriert seit:
    21. November 2001
    Beiträge:
    306
    OK folgendes.
    Ich hab das Asus K8V.
    Und die Diskette hab ich auch erstellt.
    Dann hab ich die erste Startdiskette von Win2000 in mein Diskettenlaufwerk reingesteckt und dann F6 gedrückt.
    Dann hab ich von der Diskette den Sata Treiber installiert und die anderen Disketten von der Win2000 Installation nach und nach reingesteckt. Aber dann als ich enter gedrückt hab und die Taste F8, hat er die Fehlermeldung gebracht, dass er keine Festplatte zum Installieren von Windows finden konnte.
    Was muss ich jetzt machen.

    MfG
     
  17. Michael_x

    Michael_x Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. September 2004
    Beiträge:
    1.019
    du solltest normalerweise ne meldung von deinem raidcontroller bekommen

    nach dem bios bildschirm (wo speicher, cpu, laufwerke stehen)
    probiers mal mit Crtl+F6

    steh in deinem handbuch nichts zum "entering sata bios"?

    im sata bios muss die platte vorhanden sein.
    dann bootest du mit der xp cd und gibst als treiber den von deiner diskette an.
    müsste fasttrak oder so ähnlich sein
    die plattenbezeichnung richtet sich nach dem treiber
    da die platte weder formatiert noch partitioniert ist, muste das per xp cd noch machen und dann solltest du eigendlich xp installieren können
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen