1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

SATA HDD im Explorer nicht sichtbar aber im Gerätemanager

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Nachtwind, 24. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Nachtwind

    Nachtwind Kbyte

    Registriert seit:
    14. August 2005
    Beiträge:
    140
    Habe heute meine neue Seagate SATA 200 GB Festplatte angeschlossen und festgestellt,
    dass sie zwar erkannt wurde von Windows (in der Taskleiste kam nach dem Hochfahren ein Hinweis, dass neue Hardware...entdeckt und installiert wurde) und auch im Taskmanager, im Everest Programm und in einem Festplattendiagnosetool (HD Life pro) aufgezeigt wird, aber eben nicht im Windows Explorer.

    Dass heißt, ich kann nicht auf sie zugreifen.
    Was soll ich am besten jetzt tun ?

    MfG
     
  2. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Wie wäre es mit partitionieren?

    Ich tippe mal blind auf Windows XP

    Systemsteuerung|Verwaltung|Computerverwaltung|Datenträgerverwaltung
     
  3. Nachtwind

    Nachtwind Kbyte

    Registriert seit:
    14. August 2005
    Beiträge:
    140
    Danke, das hat geholfen.:)
    Jetzt kann ich auf sie zugreifen.
    Ich hab hier nachgefragt, weil meine anderen Festplatten (Seagate SATA 250 und 300 GB) sich vor ein paar Monaten sofort im Explorer vorfanden, ohne dass ich in der Computerverwaltung sie extra hinzufügen musste.

    Formatieren musste ich sie natürlich vorher übers Kontextmenü.

    Dass diese Seagate SATA 250 GB Festplatte noch unformatiert war, ist ein starkes Indiz dafür, dass sie nagelneu ist (man kann ja nie wissen, ich bekam auch schon Gebrauchtprodukte in Garantiefällen zugesandt mit der Vermerkung, dass sie neuwertig seien )

    Heute bekam ich diese HDD von Seagate zugesandt als Austausch für eine defekte Platte, die ich vor einem Monat eingeschickt hatte.

    MfG
     
  4. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Nö ist es nicht - jeder kann Partitionen löschen und erstellen
     
  5. Nachtwind

    Nachtwind Kbyte

    Registriert seit:
    14. August 2005
    Beiträge:
    140
    Ja, ok hast auch wieder recht, aber ich denke schon dass sie neu ist,da Smart und HDDLifePro 100 % anzeigen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen